Hotels in Liechtenstein

Suche nach Hotels in Liechtenstein

Die besten Hotels für Ihren Liechtenstein-Urlaub

Wie man mit Venere die besten Hotels in Liechtenstein findet

Liechtenstein, das kleine Fürstentum inmitten der Alpen, ist ein souveräner Staat und mit einer Fläche von nur 160 475 Quadratkilometern der sechstkleinste Staat der Welt. Er grenzt an die Schweiz und an Österreich und ist Sommer wie Winter ein beliebtes Reiseziel. Vor allem aber ist Liechtenstein als Steueroase bekannt. Nicht umsonst verdienen rund 17 Prozent der Bevölkerung ihre Brötchen im Finanzsektor. Nach Liechtenstein kommen Geschäftsreisende und Urlauber. Der Rhein, der einen Teil der Grenze bildet, ist ein wichtiges Naherholungsgebiet, nicht nur für Touristen. Hauptort und Fürstensitz ist Vaduz, weitere größere Orte sind Triesenberg und Schaan. Malbun ist im Winter als Wintersportort bekannt und Ziel vieler sportbegeisterter Besucher. Auf Venere.com finden Sie eine gute Übersicht über das umfangreiche Angebot an Hotels in Liechtenstein. Ob für Ihre Geschäftsreise oder als Urlaubsdomizil, hier können Sie in Ruhe Preise und Leistungsangebot der Übernachtungsmöglichkeiten im Fürstentum miteinander vergleichen. Als erfahrener Hotelspezialist ist Venere.com der ideale Partner für Ihre Reiseplanung.

Wie ist Liechtenstein?

Liechtenstein ist stolz auf sein reiches Kulturangebot. Viele Museen lohnen einen Besuch, wie zum Beispiel das Liechtensteinische Landesmuseum, das Kunstmuseum, das Skimuseum oder verschiedene Ortsmuseen. Hier ist besonders der Gasometer in der Gemeinde Triesen zu erwähnen, der zum Kulturzentrum umfunktioniert wurde. Wahrzeichen des Fürstentums ist Schloss Vaduz, das hoch oben über der gleichnamigen Stadt thront. Das Schloss kann man über einen Spazierweg gut vom kleinen Städtchen aus erreichen. Als Sitz der Fürstenfamilie kann es allerdings nicht von innen besichtigt werden. Das Zentrum von Vaduz lockt mit einer beeindruckenden Architektur, vor allem das Regierungsviertel. Hier kann man auch herrlich bummeln, Museen besuchen oder es sich einfach gut gehen lassen. Liechtenstein ist auch ein ideales Urlaubsziel für Wanderer. Einzigartige Rundwanderwege begeistern Jahr für Jahr viele Aktivurlauber. Fragen Sie in Ihrem Hotel in Liechtenstein vor allem nach der Weganlage der Fürstensteig-Wanderung oder lassen Sie sich auf eine abenteuerliche Adler-Erlebniswanderung ein. Das freundliche Personal in den Feriendomizilen im Fürstentum hilft Ihnen bei der Planung von Ausflügen gerne weiter.

Leben und Genießen in Liechtenstein

Nur etwa zwei Drittel der Einwohner sind gebürtige Liechtensteiner. Viele Bewohner sind aus dem deutschen Sprachraum zugezogen. Die Liechtensteiner sind ein stolzes Völkchen, das seine lokalen Eigenheiten gerne pflegt. Zwar ist Deutsch offizielle Amtssprache, doch spricht man in jedem Dorf einen leicht anderen alemannischen Dialekt. Ein echter Liechtensteiner erkennt den Herkunftsort eines anderen Liechtensteiners sofort an bestimmten Dialektausdrücken. Allen gemeinsam ist jedoch die Liebe zur Liechtensteiner Kultur. Vor allem kulinarisch hat das kleine Fürstentum viel zu bieten. Das milde Klima eignet sich ideal für den Weinbau. Über 100, größtenteils nebenberufliche Winzer bauen Blauburgunder und Müller-Thurgau an. Die Qualität ist ausgezeichnet und jeder Besucher darf sich in ausgesuchten Kellereien, in denen der Wein verkostet und verkauft wird, selbst davon überzeugen. Besonders erwähnenswert ist hier die Fürstliche Hofkellerei in Vaduz. Auch Bier wird seit 2007 wieder im charmanten Fürstentum gebraut. Halten Sie auf den Getränkekarten in den Restaurants und Hotels in Liechtenstein Ausschau nach den international mehrfach ausgezeichneten Bieren des Liechtensteiner Brauhauses.