Hotels in Porto

Suche nach Hotels in Porto

Es gibt 15 Angebote für Porto

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Porto, Portugal

Wie man mit Venere das beste Hotel in Porto findet!

Porto, was übersetzt schlicht Hafen bedeutet, ist die zweitgrößte Stadt Portugals und liegt in der nördlichen Region Douro Litoral. Die Stadt wird vom Fluss Douro durchflossen bevor dieser in den Atlantischen Ozean mündet. Dank seiner strategisch günstigen Lage entwickelte sich die Hafenstadt schon früh zu einem wichtigen Handelszentrum. Porto ist heute noch die wichtigste Wirtschafts- und Industriemetropole Portugals. Sie gab unter anderem dem ganzen Land und dem berühmten Wein, dem Portwein, den Namen und wird wegen ihrer zahlreichen barocken Kirchen auch als „Barockstadt“ bezeichnet. Portos Reiz liegt in der Natürlichkeit, die sie sich trotz ihrer Jahrhunderte langen und abwechslungsreichen Geschichte bewahrt hat. Um die geeignete Unterkunft in Porto zu finden, bietet Ihnen venere.com zahlreiche Auswahlmöglichkeiten und Suchkriterien an. Die Hotelsuche in Porto können Sie bequem vor Reisebeginn von zu Hause aus erledigen und so stressfrei in die von Ihnen gewählte Destination aufbrechen. Das historische Altstadtviertel Ribeira am Nordufer des Douro erkundet man am besten zu Fuß. Dieses ist als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen. Beim Spaziergang durch die engen und teils sehr steilen und gewundenen Gassen erhält man einen guten Eindruck vom täglichen Leben der Bewohner. Egal ob Geschäftsreise oder Erholungsurlaub, mit venere.com finden Sie ihr passendes Hotel in Porto.

Was erwartet Sie in Porto?

Die Altstadt von Porto hat viel Charme und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Den Palácio da Bolsa, die ehemalige Börse, untergebracht in einem äußerst prachtvollen, neoklassizistischen Gebäude. Oder die Barockkirche Igreja e Torre dos Clérigos aus dem 18. Jahrhundert mit einem 76 Meter hohen Turm, von dem sich eine schöne Aussicht über Porto bietet. Den Dreh- und Angelpunkt der Stadt bildet der Hauptplatz Praça da Liberdade. Die wohl bekanntesten Museen von Porto sind das Nationalmuseum Museu Nacional de Soares dos Reis im Palácio dos Carrancas aus dem 18. Jahrhundert, das sich der portugiesischen Kunst vom 16. zum 20. Jahrhundert widmet und das Museu de Arte Contemporânea da Fundação Serralves (Museum für Moderne Kunst der Stiftung Serralves). Auch empfiehlt es sich eine ausgedehnte Hafentour zu machen. Einen schönen, sehr breiten Strandabschnitt findet man in Espinho (per Zug innerhalb von 25min erreichbar). Zahlreiche Bars und Restaurants befinden sich dort an der Strandpromenade. Zum länger Verweilen lädt auch der wunderschöne Sonnenuntergang über dem Atlantik ein. Venere.com hilft Ihnen ein passendes Hotel in Porto zu finden, damit Sie all dies bestaunen können. Weiteres erreicht man mittels der Bahn z.B. Braga (sehenswerte Altstadt mit schöner Kathedrale) und Guimarães sehr bequem.

Ratschläge, um Ortsansässige in Porto kennenzulernen!

Die Buchhandlung "Lello&Irmao" in der Hafenstadt gilt mit ihrer neogotischen Außenfassade und der hölzernen Innenausstattung im Jugendstil als eine der schönsten Buchhandlungen Europas und ist Pilgerstädte für alle Leseinteressierten. Ihre ideale Unterkunft in Porto finden Sie auf venere.com. In der ganzen Stadt, sowie an allen Orten in der Umgebung spielt Essen eine große Rolle. In der traditionellen Markthalle "Mercado do Bolhão" findet man neben frischen Meeresfrüchten, regionales Obst und Gemüse, Käse, Backwaren und exzellente Wurstwaren. In der Markthalle bieten Imbisslokale exzellente lokale Gerichte an. In Porto sollte man auf jeden Fall eine Francesinha probieren. Hierbei handelt es sich um einen mit Käse überbackenen Toast, gefüllt mit Steak oder Rindfleisch und Kochschinken. Ein Muss für jeden Portobesucher. Wie auch Portos bekanntester Exportartikel, der Portwein. Die Weinberge, auf welchen die Trauben für diesen speziellen Süßwein angebaut werden, erstrecken sich entlang des Flusses Douro. Bei einem Gläschen Portwein und einer Francesinha können Sie das Leben in Porto in vollen Zügen genießen. Mit venere.com finden Sie das passende Hotel in Porto und wandeln auf den Spuren von Heinrich dem Seefahrer, dem berühmtesten Sohn der Stadt, der durch seine Entdeckungen die Grundlage für die Blütezeit Portugals als große Seefahrernation legte.