Hotels in Istanbul

Suche nach Hotels in Istanbul

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Istanbul, Türkei

Buchen Sie mit Venere Ihr Traum-Hotel in Istanbul

Die türkische Metropole hat zwei Flughäfen, Istanbul-Atatürk und Sabia- Gökcen, die wohl die einfachste Anreisemöglichkeit bieten. Von dort können Sie bequem die öffentlichen Verkehrsmittel zu Ihrem Hotel in Istanbul nutzen und sich erst mal einrichten. Dann kann Ihr Städteabenteuer losgehen! Istanbul ist perfekt für eine romantische Reise, einen Familienurlaub oder einen Städtetrip übers Wochenende. Istanbul liegt am Bosporus, zwischen dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer, und so können Sie mit angenehmer Seeluft von allen Seiten rechnen. Die türkische Stadt ist historisch sehr wertvoll und so wurde die Altstadt zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt. Hier kommen also Kunst-, Kultur- und Geschichtsbegeisterte voll auf ihre Kosten. Istanbul liegt auf zwei Kontinenten und man merkt den orientalischen Einfluss schon allein dadurch, dass es Basare gibt. Diese bunten Märkte sind ein definitives Highlight für viele Istanbul-Besucher, hier findet jeder ein passendes Mitbringsel für zu Hause. Ihre Unterkunft in der türkischen Metropole können Sie Ihren Vorlieben entsprechend auswählen, am einfachsten und bequemsten über die führende online Buchungsplattform Venere.com. Wollen Sie abends noch bei einem Glas Rotwein den Sonnenuntergang auf Ihrem Balkon beobachten oder brauchen Sie nur ein Zimmer zum Schlafen, um sich von Ihrem erlebnisreichen Tag in Istanbul zu erholen? Ist Ihnen Familienfreundlichkeit oder der Spa- Bereich mit türkischen Bädern wichtiger? Mit Venere.com können Sie ganz einfach nach all diesen Kriterien filtern und je nach Budget das passende Hotel finden. Lesen Sie sich auch die Kommentare unserer zufriedenen Reisenden durch, denn die helfen Ihnen bestimmt bei der Suche.

Wie ist Istanbul?

Das Klima in Istanbul ist angenehm mild und bietet somit perfektes Sommerurlaubswetter bei einer Durchschnittstemperatur von knapp unter 30°C im Sommer. Wo Sie Ihre Tour beginnen, hängt bestimmt auch davon ab, wo Ihr Hotel in Istanbul gelegen ist, aber ein definitives Highlight ist die Hagia Sophia. Dieses imposante Bauwerk war früher eine Kirche, wurde dann zur Moschee und wird nun vorwiegend als Museum genutzt. Das Museum stellt die vielen Facetten des Bauwerks dar und bietet so auch einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Stadt Istanbul. Eine weitere sehenswerte Moschee ist die Blaue Moschee, die nicht weniger imposant als die nahegelegene Hagia Sophia ist. Bei einem Istanbul-Aufenthalt darf auch ein Basar-Besuch nicht fehlen. Hier ahben Sie Qual der Wahl, die berühmtesten Basare dürften der Große Basar und der Ägyptische Basar sein. Hier gibt es von Gewürzen, über Schmuck bis zu Kleidungsstücken alles, was das Herz begehrt. Lassen Sie sich von den Gerüchen und Geräuschen in eine orientalische Welt wie aus den Märchen von 1001 Nacht versetzen. Hier lohnt es sich zu stöbern – und zu feilschen! Zwar liegt Istanbul an zwei Meeren, hat dafür aber leider keine nennenswerten Badestrände. Für ein angenehmes Sonnenbad und reichlich Badespaß abseits der Metropole bieten sich Tagestrips an. Viele dieser Badestrände, zum Beispiel Agva, sind auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, sodass Sie hier kein Auto benötigen, um aus der Stadt in die umlegende Gegend zu kommen.

Tipps um sich gut mit den Bewohnern von Istanbul zu verstehen

Istanbul ist eine Stadt, die an den Tourismus gewohnt und auch darauf ausgelegt ist. Daher wird vielleicht öfter mal ein Auge zugedrückt, wenn Sie sich nicht an die Gepflogenheiten des Landes halten, aber es sind nicht alle Besucher von Istanbul so liberal wie die Einwohner und natürlich ist es wichtig seinen Gastgeber und dessen Traditionen zu respektieren. Da die Türkei ein muslimisches Land ist, sollten Frauen bei der Besichtigung von Moscheen die Arme, Beine und das Dekolleté verdecken, dass so wenig wie möglich Haut zu sehen ist. Ähnliche Regeln gelten ja auch in Kirchen in anderen südlichen Ländern. Außerdem wird in Istanbul Händchenhalten und Küssen in der Öffentlichkeit nicht gern gesehen, also versuchen Sie als Paar, Berührungen soweit wie möglich einzuschränken. Wie in vielen anderen Touristenstädten sollte man auch in Istanbul auf Taschendiebe aufpassen und Straßenhändlern nicht gleich alles abkaufen. In der Türkei wird auch gerne und viel gehandelt- wenn Ihnen ein Preis unrealistisch vorkommt, feilschen Sie doch ein wenig, aber schließen Sie keine Geschäfte ab, die Ihnen etwas seltsam vorkommen. Außerdem sollten Sie hier kein Leitungswasser trinken, auch nach Möglichkeit in Ihrem Hotel in Istanbul nicht. Greifen Sie lieber auf sauberes Wasser aus der Flasche zurück.