Hotels in Graz

Suche nach Hotels in Graz

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Graz, Österreich

Wie man mit Venere das beste Hotel in Graz findet

Egal, ob für einen Familienurlaub, einen Städtetrip mit Freunden oder ein romantisches Wochenende zu zweit, die Hauptstadt der Steiermark, dem grünen Herzen Österreichs, wie dieses Bundesland von den Einheimischen liebevoll genannt wird, hat für jeden Geschmack genau das Richtige zu bieten. Mit Venere.com wird auch die Hotelsuche zu einem Kinderspiel. Egal, ob Sie geschäftlich in der steirischen Hauptstadt unterwegs sind oder hier Urlaub machen, auf unserer Online-Buchungsplattform finden Sie genau das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hotel in Graz. Graz bietet eine breit gefächerte Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, von Luxushäusern über gemütliche Pensionen bis hin zu Wellnesshotels. Mit den zahlreichen Suchoptionen können Sie ganz bequem und einfach nach Art der Unterkunft, Kategorie, Sternebewertung, Lage, Preis und Verfügbarkeit filtern. Auch das Serviceangebot der einzelnen Unterkünfte in Graz wie Frühstück, kostenloses WLAN, Business-Center, Parkplatz usw. können Sie bei Ihrer Suche berücksichtigen. Mit der App von Venere führen Sie zudem Ihre Buchungsunterlagen stets mit sich und werden über aktuelle Sonderangebote auf dem Laufenden gehalten.

Wie ist Graz?

Mit rund 280.000 Einwohnern ist Graz der Verwaltungssitz und wirtschaftliches sowie kulturelles Zentrum des österreichischen Bundeslandes Steiermark. Die Stadt bietet eine angenehme Mischung aus Tradition und Moderne und auch zahlreiche gemütliche Hotels. In Graz kommen sowohl Kultur- und Musikinteressierte als auch Shoppingfans und Naturliebhaber auf ihre Kosten. Beginnen Sie Ihre Stadterkundung am Schlossberg, auf dem sich auch das Wahrzeichen der Stadt, der Grazer Uhrturm, befindet. Wenn Sie fit sind, bietet sich ein Aufstieg zu Fuß an. Oben angekommen werden Sie mit einer herrlichen Aussicht über die Ziegeldächer von Graz belohnt. Als markante Besonderheit des Uhrturms gilt, dass die Stunden- und Minutenzeiger ausgetauscht wurden. Der kleine zeigt somit die Minuten und der große die Stunden an. Weiter geht es zur Märchengrotte am Fuße des Schlossbergs, wo Sie in die Sagenwelt der Steiermark eintauchen können. Das renommierteste Museum ist das Kunsthaus, das sich am Murufer befindet. Die skurril anmutende Form des imposanten Baus verleiht dem Stadtbild eine ganz besondere Note. Auch die Murinsel ist einen Ausflug wert. Wenn Sie etwas mehr über die Geschichte der Steiermark erfahren wollen, dann bietet sich ein Besuch im Zeughaus an. Shoppingfans können in der Zwischenzeit zum an Graz angrenzenden Einkaufszentrum Seiersberg fahren.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Graz zu verstehen

Wenn Sie nach Graz reisen, so erwartet Sie eine interessante Mischung aus unterschiedlichen Einflüssen. Die Steirer sind ursprünglich ein Bergvolk, was sich auch auf ihre Mentalität auswirkt. Doch durch die zahlreichen Bildungseinrichtungen, die Studierende und Intellektuelle aus dem ganzen Land nach Graz ziehen, sowie durch die Nähe zur slowenischen Grenze hat sich eine einzigartige Mischung verschiedener Kulturen ergeben, die auch das Leben der Grazer nachhaltig prägt. Wenn Sie durch die Straßen der steirischen Hauptstadt flanieren, werden Ihnen nicht nur der liebliche steirische Dialekt und slowenische Sätze, sondern auch englische Worte zu Ohr kommen. Die Steirer sind ein stolzes Volk, das Wert auf Tradition legt. Die steirische Tracht, die von einem Tal zum nächsten stark variieren kann, steht deshalb auch noch heute zumindest an Sonn- und Feiertagen an der Tagesordnung. Mischen Sie sich am besten bei Volksmusikfesten unter die Einheimischen – das Personal in Ihrem Hotel in Graz kann Ihnen sicher einen Veranstaltungskalender zur Verfügung stellen.