Hotels in Tossa de Mar

Suche nach Hotels in Tossa de Mar

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Tossa de Mar, Spanien

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Tossa de Mar !

Tossa de Mar liegt in der autonomen Region Katalonien, am südlichen Abschnitt der Costa Brava. Tossa de Mar ist ein beliebter Urlaubsort. In der Umgebung der Stadt befinden sich viele kleine Buchten und Strände, die zum Baden einladen. Die Reiseexperten von Venere.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen, helfen Ihnen bei der Suche nach einer Unterkunft in Tossa de Mar, die genau Ihren Wünschen entspricht. Sie können auf Venere.com Ihre Auswahl nach Preisen, Kategorien, Art der Unterkunft, Sterne- oder Gästebewertung einengen und so rasch eine passende Unterkunft finden. Die Hotels in Tossa de Mar sind sehr vielfältig und Sie können die einzelnen Angaben der Hotels genau vergleichen, da diese uns umfassende Informationen über das Service-Angebot in ihren Häusern zur Verfügung stellen. Auf zahlreichen Fotos erhalten Sie Einblick in die Ausstattung der Zimmer sowie in die anderen Räumlichkeiten der Übernachtungsmöglichkeiten in Tossa de Mar. Die Buchung Ihres Hotels erfolgt rasch und unkompliziert auf Venere.com.

Urlaub in Tossa de Mar!

Begeben Sie sich von Ihrem Hotel in Tossa de Mar zuerst in die historische Altstadt und machen Sie dort einen Stadtrundgang. Die ganze Altstadt steht unter Denkmalschutz und befindet sich innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer. Der gesamte Ort war früher mit einer Festungsmauer abgesichert, die Angriffe vom Meer abwehren sollte. Heute sind noch einige Mauerabschnitte erhalten sowie diverse Brüstungen und Tore. Die Festung wurde im Laufe der Zeit erweitert - aus dem 12. Jahrhundert sind noch romanische Festungstürme mit Schießscharten erhalten. Aus dem 14. Jahrhundert stammt der Teil der Verteidigungsanlage, zu dem die heute noch bestehenden Türme Torre del Reloj und Torre de Codolar gehören. Der Platja Gran ist der große Strand in Tossa de Mar, mit einer schönen Strandpromenade, der im Westen an die alte Festung der Stadt anschließt. Der ehemalige Gouverneurspalast ist heute ein Museum. Sehr sehenswert sind auch die Römische Villa Ametllers und die riesige so genannte Pariser Kirche.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Tossa de Mar zu verstehen!

Tossa de Mar ist in erster Linie ein Seebad - die Stadt lebt vom Tourismus. An der belebten Strandpromenade kann man nach einem Tag am Strand den Abend bei einem Glas Wein ausklingen lassen und sehr gut dinieren. Auf der Promenade, auf welcher sich viele Restaurants, Bars und Cafés befinden, kann man vom Strand bis zum Hafen flanieren. Aber auch in den Lokalen in der Villa Nova, der Unterstadt, findet man sehr gute Restaurants, die auch von den Einheimischen gerne frequentiert werden. Auf der Platja Gran baden viele Touristen, aber im Gemeindegebiet von Tossa de Mar gibt es fast ein Dutzend Strände und kleine Buchten, die auch die Einheimischen gerne zum Baden nützen. Die Cala de sa Futadera ist eine kleine Bucht mit Sandstrand, die von dicht bewachsenen Steilhängen umschlossen ist. Man kann dort sehr gut baden und oft ankern Boote in der Bucht. Viele Festivitäten finden in Verbindung mit religiösen Feiertagen statt. Touristen können gemeinsam mit den Einwohnern an den Feierlichkeiten teilnehmen. Informieren Sie sich bei dem Personal in Ihrem Hotel in Tossa de Mar über aktuelle Veranstaltungen und bevorstehende Feste.