Hotels in Le Mont-Saint-Michel

Suche nach Hotels in Le Mont-Saint-Michel

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Le Mont-Saint-Michel, Frankreich

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel Le Mont-Saint-Michel

Kaum ein Ort in der Normandie erfreut sich größerer Beliebt- und Bekanntheit als die Gemeinde Le Mont-Saint-Michel, die Heimat der weltberühmten Abtei von Mont-Saint-Michel ist. Die Ortschaft liegt eingeschlossen in der gleichnamigen Bucht, umgeben von dem Wattenmeer der Normandie. Die Gemeinde und vor allem die Abtei sind ein touristischer Anziehungspunkt. Jährlich strömen mehrere Millionen Besucher nach Le Mont- Saint-Michel. Die Bucht ist eine Schönheit für sich, hier entdecken Sie eine einzigartige Flora und Fauna. Besonders interessant ist das Gezeitenspiel zwischen Ebbe und Flut. Die Gemeinde ist ein sehr beschaulicher Ort mit vielen kulturhistorischen Gebäuden. Nette kleine Bars und Cafés, sowie bunte Läden und Boutiquen versprechen einen gemütlichen Nachmittag im Ortszentrum. Vor allem im Sommer sollten Sie mit der Suche nach einem Hotel in Le Mont-Saint-Michel nicht allzu lange warten. Dann nämlich beginnt der große Ansturm auf das Dorf und seine heilige Burg. Mit Venere können Sie diese Suche bequem verkürzen. Über die benutzerfreundlichen Filter auf unserer online Buchungsplattform finden Sie im Handumdrehen jene Unterkunft in Le Mont-Saint-Michel, die genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Was hat Le Mont-Saint-Michel zu bieten?

Die Bucht des Mont-Saint-Michel ist eine faszinierende Naturlandschaft, die stetig Veränderungen ausgesetzt ist. Ebbe und Flut bestimmen das Landschaftsbild, das sich galoppartig ändern kann. Ringsum befinden sich ein Naturreservat, ein Vogelschutzgebiet und kleine Fischerdörfer. Herz und Seele von Le Mont-Saint-Michel ist natürlich die Burgabtei Mont-Saint- Michel. Paris hat seinen Eifelturm, aber diese kleine Gemeinde hat ihre Burg, die wortwörtlich wie ein Fels in der Brandung steht. Ausgezeichnet mit dem Titel Weltkulturerbe, wirkt der Felsen mitsamt der imposanten Burg, die majestätisch in den Himmel ragt, wie ein Magnet für die vielen Touristen aus aller Welt, die jährlich hierher pilgern. Wenn Sie mehr über die Burg wissen wollen, dann empfiehlt sich ein Besuch der Diashow im L’Archéoscope. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Weinbaugebiet Vains- St.Leonard und das Gebäudeensemble Le Manoir, das unter anderem die wunderschöne Kapelle Notre-Dame-du-Vert-Bois beherbergt. Die Mitarbeiter in Ihrem Hotel in Le Mont-Saint-Michel werden Sie mit allen notwendigen Informationen zu den zahlreichen Erkundungstouren in und um die weitreichende Bucht versorgen. Vergessen Sie nicht Ihre Regenstiefel und wetterfeste Kleidung einzupacken. Eine Wanderung durch das Wattenmeer ist in der Normandie unverzichtbar.

Land und Leute in Le Mont-Saint-Michel

In Le Mont-Saint-Michel dreht sich alles um die viel besuchte Burg. Für die Bewohner macht sie den Stolz ihrer Gemeinde aus. Der jährliche Ansturm auf den berühmten Felsen gehört für die Einheimischen mittlerweile genauso zu ihrem Alltag wie die beliebten Wanderungen im Wattenmeer, die Sie mit einem Umtrunk im Ortszentrum beschließen sollten. Besonders an den regnerischen Tagen sind die Restaurants, Bars und Cafés voll und gesellige Stimmung verbreitet sich. Auch die Feste in Le Mont-Saint-Michel widmen sich meist der Sehenswürdigkeit Nummer eins und dem Schutzheiligen Michael. Im Juli und August kann die Burg bis in die späten Abendstunden besucht werden. Im September finden zahlreiche Pilgerwanderungen zu Ehren des Heiligen Michael statt. Im Mai wird dieser auch geehrt, diesmal aber mit einem bunten Folklore-Festival, das Einwohner und Urlauber zusammenbringt. Machen Sie sich auf ein farbenfrohes Fest gefasst. Die Normannen gelten als bodenständige Menschen, mit ein paar Worten auf Französisch werden Sie aber unverzüglich mit den Einheimischen ins Gespräch kommen.