Skihotels in Chamonix

Suche nach Skihotels in Chamonix

Die besten Hotels für Ihren Skiurlaub in Chamonix, Frankreich

Chamonix-Mont-Blanc ist ein beliebtes Wintersportzentrum in den Französischen Alpen. Schon seit hier die ersten Olympischen Winterspiele 1924 ausgetragen wurden, ist das Bergdorf am Mont Blanc Chamonix weltbekannt für seine herrlichen Pisten und die gastfreundlichen Einwohner. Neben einem luxuriösen Vier-Sterne-Hotel dürfen sich Wintersportler vor allem auf familiär geführte Unterkünfte in Chamonix freuen, deren Besitzer gerne mit Geheimtipps und Informationen aushelfen.

Chamonix-Mont-Blanc liegt am größten Berg der Alpen, dem Mont Blanc, und bietet eine Vielzahl an Ausflugmöglichkeiten. Das romantische Bergdorf Chamonix lädt Paare im Winter zu Schneewanderungen oder gemeinsamem Wintersport und im Sommer zu Bergtouren ein, die in den urigen Gebirgshütten oder Restaurants des Ortes enden. Ausflüge in die Schweiz oder nach Italien sind von Chamonix schnell und problemlos möglich. Die Chamonix-Mont-Blanc Übernachtungsmöglichkeiten sind über das ganze Dorf verteilt, schöne Bergpanoramen bieten Pensionen in Hanglage. Von Hotel Über B&B bis zu Appartement, Chamonix bietet zahlreiche Unterkünfte.

Die Anreise nach Chamonix-Mont-Blanc wird mit dem Zug oder dem Auto unternommen. Doch auch der Flug nach Haute-Savoie Mont Blanc ist möglich, bei der meist kurzen Anfahrt aber nicht lohnenswert. Schöne Straßen führen über die Alpen oder durch den Montblanc-Tunnel nach Chamonix. Für Tagestouren außerhalb des Wintersportortes empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens, denn die öffentlichen Verkehrsmittel in Chamonix bieten nicht sehr viel Flexibilität. Dafür weist das Skigebiet Chamonix-Mont-Blanc eine hervorragende Infrastruktur an Seilbahnen und Gondelbahnen, die die Skiorte der Region verbinden, auf.

Chamonix-Mont-Blanc ist in erster Linie ein herrliches Bergdorf, das Wintersportlern grandiose Panoramen und gut ausgebaute Routen bietet. Die besten Aussichten bieten die Seilbahnen Le Brevent Cable Car und Telepherique des Grands Montets, die beide sehr gut erhalten sind. Zudem gilt die Piste der Grands Montets als schönste Skipiste der Region. Kulturell überzeugt das sehenswerte Museum Le Musee Alpin Chamonix. Hier wird die Geschichte des Berges und seiner ersten Bezwinger erzählt und können Besucher Bilder des Dorfes und der Olympischen Winterspiele 1924 bestaunen.