Hotels in Ventimiglia

Suche nach Hotels in Ventimiglia

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Ventimiglia, Italien

Venere hilft Ihnen, das beste Hotel in Ventimiglia zu suchen

Venere lädt Sie nach Ventimiglia an die Riviera des Mittelmeeres nach Norditalien ein. Kommen Sie zum Badeurlaub oder zum Entdecken der Riviera mit ihrem herrlichen Hinterland oder kombinieren Sie diese beiden Wünsche! Egal, wie Sie Ihren Urlaub in Ventimiglia gestalten wollen, Venere bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um das beste Hotel in Ventimiglia für Sie zu finden. Bestimmen Sie Ihr persönliches Budget, die Aufenthaltsdauer, den Hotelstandard und finden Sie dann alles weitere auf unserer Seite Venere.com. Fällen Sie mit unserer Expertise eine informierte Entscheidung bei der Wahl Ihrer Unterkunft in Ventimiglia! Wollen Sie ganz genau wissen, wo Ihr zukünftiges Hotelzimmer liegt? Kein Problem: Unsere Stadtplanansicht der Suchergebnisse hilft Ihnen zusätzlich, nichts dem Zufall zu überlassen. Um ganz sicherzugehen, dass Sie hundertprozentig richtig liegen, können Sie sich darüber hinaus auf zahlreiche Bewertungen anderer Besucher verlassen. Ist einmal alles entschieden, können Sie einfach, schnell und sicher ganz komfortabel von zu Hause aus die Buchung über unsere Seite vornehmen. Dann müssen Sie nur noch ankommen und den Urlaub in einem Hotel Ihrer Wahl in Ventimgilia genießen! Alles ist bereits für Sie vor Ort reserviert und erwartet Sie und Ihre Begleitung.

Ventimiglia – ein Überblick

Ventimiglia, direkt an der Grenze zu Frankreich gelegen, ist eine Stadt der Provinz Imperia im Ligurien im Nordwesten Italiens. Bekannt ist die Bischoffsstadt an der Riviera als Seebad und Kurort. Vor dem Jahr 180 vor Christus wohnte hier das ligurische Volk der Intermeli, zu römischer Zeit war Ventimiglia eine wichtige Station der Via Julia Augusta nach Gallien und Spanien. Zeugen dieser Zeit sind noch heute erhaltene Reste der Stadtmauer und einiger Stadttore, Fragmente der Thermen des Augustus sowie des Amphitheaters aus dem 2. bis 3. Jahrhundert nach Christus. Geteilt wird die Altstadt von den übrigen Stadtteilen im Westen durch den Fluss Roia, der von zwei Straßenbrücken, einer Eisenbahnbrücke sowie einer Fußgängerbrücke überspannt wird. Der Bahnhof von Ventimiglia ist der Grenzbahnhof zu Frankreich. Er ist Endpunkt der Bahnstrecke Genua- Ventimiglia, die in Frankreich als Bahnstrecke Marseille-Ventimiglia fortgesetzt wird. Kommen auch Sie in diese attraktive Stadt mit ihrem zauberhaften Umland, buchen Sie ein Hotel in Ventimiglia und freuen Sie sich auf einen entspannten Urlaub!

Ihr Kontakt zu Land und Leuten in Ventimiglia

Ventimiglia verfügt über ein sehr schönes, gut erhaltenes städtebauliches Ensemble mit vielen historischen Gebäuden, all dies sympathisch durchsetzt mit dem quirligen und aufgeweckten Lebensstil des Mittelmeeres, inmitten dessen Sie Ihre Unterkunft in Ventimiglia für sich finden können. Die Kathedrale Santa Maria Assunta wie auch die Kirche San Michele mit ihrer unter dem eigentlichen Gebäude liegenden Hallenkrypta sollte nicht ausgelassen werden. Auch das alte Piemont-Tor, das den Straßenbeginn zum Tende-Pass markiert, lohnt sich als Besuchsziel. Für den Naturfreund steht der botanische Garten Hanbury offen. Hier können Sie mit den Menschen in Kontakt treten und sich an einer Vielzahl an Wundern aus der Welt der Pflanzen erfreuen. Neben der Attraktivität der Stadt im Allgemeinen, die mit ihren Märkten, Restaurants und Cafés zum Verweilen einlädt, kann natürlich auch ausgiebig im Mittelmeer gebadet werden. Egal, was und wo sie es tun, die Menschen werden Sie mit ihrer Offenheit und Zugänglichkeit begeistern. Zudem können Sie die Stadt und auch die nähere Umgebung ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen erkunden, gerne natürlich auch, wenn Sie es richtig aktiv mögen, mit dem Rad! Oder vielleicht regionaltypisch und stilecht mit der Vespa? Ein mit Venere gebuchtes Hotel in Ventimiglia ist Ihr Garant für einen entspannten Urlaub in dieser Region!