Hotels in Dijon

Suche nach Hotels in Dijon

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Dijon, Frankreich

Wie man mit Venere das beste Hotel in Dijon findet!

Dijon ist die Hauptstadt der Burgunds und des französischen Départements Côte d'Or. Sie können Dijon über alle möglichen Wege erreichen, selbst ein Regionalflughafen ist vorhanden. Von Dijon aus können Sie Ausflüge in die berühmte umliegende Weingegend Burgund (Bourgogne) machen und dort nicht nur auf Entdeckungstour in Sachen Wein gehen. Auch die nahe gelegene Stadt Beaune ist für solche Zwecke ideal, gilt sie doch als Weinhauptstadt des Burgunds. Es bieten sich also auch Aktivitäten wie Wanderungen durch die Weinberge an, Mountainbiketouren durch die hügelige Landschaft oder eine Kanufahrt auf dem Fluss Ouche an. Egal zu welcher Jahreszeit Sie in die Bourgogne reisen, ein Abstecher nach Dijon mit seinem studentischen, jungen Flair bietet sich immer an. Die Mischung aus Tradition, Wein und gutem Essen wird so zu einem Mix, der jedermann gefällt. Damit Ihr Ausflug nach Dijon mit einer gemütlichen Unterkunft richtig abgerundet wird, verlassen Sie sich am besten auf den Rat der Experten von www.venere.com und reservieren dort bequem im Voraus von zu Hause aus Ihr Hotel in Dijon.

Was erwartet Sie in Dijon?

Ein ganz wichtiger Anlaufpunkt und das Symbol der Stadt ist der herzogliche Palast, der « Palais des Ducs ». Dieser beinhaltet auch das Museum der schönen Künste (Musée des Beaux-Arts). Wenn Sie sonst nichts in Dijon besichtigen möchten, tun Sie dies auf jeden Fall! Auch die Porte Guillaume mit ihrem « kleinen Triumphbogen » ist hübsch anzusehen. Die Stadtbesichtigung können Sie übrigens ganz zu Fuß unternehmen oder mit dem « Diviaciti »-Bus oder den lokal erhältlichen Leihrädern angehen. Viele Kirchen gibt es in der Haupstadt des Burgunds zu besichtigen – darunter die Kathedrale « Staint-Bénigne ». Schöne Gärten und Parks befinden sich ebenfalls vor Ort – ruhen Sie sich einen Moment im Jardin Darcy aus oder picknicken Sie in der « Arquebuse ». Bleiben Sie ein wenig länger, sollten Sie sich einer Promenade auf der « Coulée verte » des Flußes Ouche hingeben. Am Ende liegt ein netter See, der Lac Kir, in den Sie auch schwimmen gehen können. Suchen Sie sich ein komfortables Hotel in der Innenstadt von Dijon aus und genießen Sie so auch ein wenig das nächtliche Leben, welches vor allem am Wochenende aufblüht. Venere ist Ihnen dabei wie immer behilflich.

Tipps, um Land und Leute in Dijon kennenzulernen !

Die Spezialitäten, für die Dijon wirklich bekannt ist, sind Cassis, ein Sirup aus Johannisbeeren und der berühmte « Moutarde de Dijon », also Senf. Den Cassis kann man mit einem Weißwein 'Aligoté' vermischen, der das Getränk zum Kir adelt. Der Senf, in allen Farben und Formen erhältlich und aufgrund seiner Schärfe beim ersten Mal mit Vorsicht zu genießen, sollte vor allem passend zu Fleischgerichten verzehrt werden. Fest verbunden mit der Geschichte von Dijon und dem Burgund ist natürlich die Geschichte des Burgunderweins, welcher seit hunderten Jahren in der Gegend angebaut wird. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die Weinberge mit anschließender Weinprobe von diesem Stück Kultur überzeugen und kommen Sie so mit Winzern und Einheimischen ins Gespräch. Die typischen Sorten aus der Gegend sind Chardonnay, Weißburgunder sowie Grauburgunder und der Spätburgunder (Pinot noir). Wählen Sie also Ihr Hotel in Dijon strategisch und bewusst aus, manchmal erscheint der Heimweg von einer Weinprobe unermesslich lang. Venere kann Ihnen zumindest den Weg weisen, was Ihre Hotelwünsche anbetrifft und steht Ihnen mit Rat und Tat bei einer Onlinereservierung oder per Telefon zur Seite.