Hotels in Caen

Suche nach Hotels in Caen

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Caen, Frankreich

Wie Sie mit Venere Ihr ideales Hotel in Caen finden

Caen in der Normandie, genauer gesagt im Département Calvados hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die Stadt wurde vor langer Zeit gegründet und im zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört – daher auch die deutlich moderne Architektur. In der Gegend sind zahlreiche Monumente und Friedhöfe, die von der Zeit der Landung der Alliierten zeugen – auch das hochinteressante Mémorial befindet sich in Caen. Darüber hinaus bietet die Normandie aber auch viel grüne Natur, weltweit bekannte Spezialitäten wie den Camembert und den Apfelschnaps Calvados und viele Produkte mehr, die aus den Apfelbaumplantagen gewonnen werden. Herrliche Radwege, aber auch die Möglichkeit, Kanu und Kayak auf den Flüssen im Landesinneren zu fahren sind Gründe, das Calvados, Caen und die Normandie näher unter die Lupe zu nehmen. Mit einem angenehmen Hotel in Caen wird der Aufenthalt garantiert ein Erfolg – Venere hilft Ihnen dabei, das richtige Zimmer zu finden, egal, ob Sie allein, zu zweit oder in einer Gruppe reisen. Verlassen Sie sich auf die Erfahrung und das Expertenwissen von Venere.

Sehenswürdigkeiten in Caen

Glücklicherweise gehört Caen zu den Städten, welche trotz ihrer Zerstörung zu einem harmonischen Stadtbild zurückgefunden haben. Ein wichtiges Mahnmal für die Landung der Alliierten gegen Ende des 2. Weltkrieges ist das sogenannte 'Mémorial'. Es liegt direkt in der Innenstadt und bietet einen interessanten Einblick in die Ereignisse des « D-Days » und ist auch eine Institution, welche die deutsch-französischen Beziehungen zementiert. Schöne romanische Architektur findet der Besucher in Form der « Abbaye des Dames » und der « Abbaye aux Hommes ». In der Burg der Stadt finden Sie ein stadtgeschichtliches Museum, welches übrigens kostenlos zu besichtigen ist. 15 bis 50 km von Caen entfernt liegen die berühmten Strände wie der Omaha Beach. Hier können Sie neben zahlreichen Monumenten auch Friedhöfe der Alliierten besichtigen – sicherlich eine interessante Möglichkeit, Geschichtswissen aufzufrischen und dies mit der Besichtigung einer tollen Küstenlandschaft zu verbinden. Dabei bietet sich auch ein kurzer Ausflug ins nahe gelegene Städtchen Bayeux mit seinem wertvollen Teppich aus dem 11. Jahrhundert an. Caen und seine Umgebung sind also äußerst sehenswert – Sie sollten deswegen gleich auf der Seite von Venere nach einem Hotel Ausschau halten und reservieren!

Einheimische in Caen verstehen

Erleben Sie die dynamische Atmosphäre in der Studentenstadt Caen mit ihren vielen Bars, kleinen Theatern und zahlreichen Kunstprojekten. Die Region und Caen selbst haben engen Bezug zu Deutschland aufgrund zahlreicher Partnerschaften mit der Region Unterfranken im nördlichen Bayern. Seien Sie also nicht zu erstaunt, wenn Ihr Gegenüber sich gut in Deutschland auskennt. Die Bewohner der Region sind natürlich geprägt von den Ereignissen des D-Days vor langer Zeit: dies gibt sicherlich ausreichend Gesprächsstoff mit jungen sowie alten Bewohnern. Ein guter Ansatz, um in Kontakt mit den Einheimischen zu kommen ist die variantenreiche Küche Frankreichs und insbesondere der Normandie. Diskutieren Sie im Viertel der Rue Saint Pierre mit den Bewohnern Caens und wenn Sie ein angesagtes Pub suchen, können Sie im « Quai Vendeuve » fündig werden. Um ein Hotel zu finden, welches Ihren Aufenthalt in Caen ermöglicht und auch einer Planung des Abendprogrammes nicht im Weg steht, hilft Ihnen Venere mit seiner hilfreichen Seite, wo Sie alle Details und Kommentare zu den Unterkünften finden und wo Sie ebenfalls rapide und sicher reservieren können.