Hotels in Courbevoie

Suche nach Hotels in Courbevoie

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Courbevoie, Frankreich

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Courbevoie!

Die französische Stadt Courbevoie liegt im Departement Hauts-de-Seine im Nordwesten von Paris. Man ist in kürzester Zeit mit der Metro im Zentrum von Paris. Courbevoie ist auch von den Pariser Flughäfen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. So gibt es sehr viele Übernachtungsmöglichkeiten in Courbevoie, wo die Hotelpreise günstiger sind als im Zentrum der französischen Hauptstadt. Die Reiseexperten von Venere.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen, haben zahlreiche Partnerhotels. Viele Hotels in Courbevoie haben Konferenzräume, Businesscenter, Textilreinigungsservice sowie kostenlose Zeitungen und Internetzugriff, und bieten somit Geschäftsreisenden ideale Bedingungen für ihren Aufenthalt. Individualtouristen mit kleinem Budget finden auf Venere.com genauso eine passende Unterkunft in Courbevoie wie Reisende, die gerne in einem luxuriösen 5-Sterne-Hotel übernachten wollen. Verwenden Sie die Filter auf der Webseite von Venere.com, um Ihre Suchergebnisse zu optimieren. Sie können Ihr Zimmer direkt auf Venere.com buchen, aber auch telefonisch nehmen wir Ihre Reservierung gerne entgegen. Mit der mobilen App von Venere, die Sie gratis auf Ihr Handy laden können, haben Sie Ihre Hotelbuchung immer dabei.

Sehenswürdigkeiten in Courbevoie!

Die Stadt liegt an der Seine und bis ins Stadtzentrum von Paris sind es nur rund acht Kilometer. Courbevoie ist in erster Linie ein Wohnort, denn viele der Ortsansässigen arbeiten in Paris. Sie kommen auch von den meisten Hotels in Courbevoie problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Paris. Für Touristen gibt es trotzdem einige Sehenswürdigkeiten vor Ort, die meisten stehen sogar unter Denkmalschutz. Mit dem Bau der neoklassizistischen Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul wurde im Jahr 1790 begonnen. Das herrschaftliche Patrizierhaus der Familie Guines in der Rue de Visien wurde im 18. Jahrhundert für den Comte de Bonnières und den Duc de Guines gebaut. Im Park Bécon befindet sich ein prächtiger indischer Pavillon. Der Bau der Soldatenkaserne Caserne Charras datiert aus dem Jahr 1754. Das Museum Roybet Fould ist ein Kunstmuseum, das im Baustil der skandinavischen Holzhäuser in dem Pavillon de la Suède et de la Norvège errichtet wurde. Auch der Hochzeitssaal im Rathaus ist sehenswert. Dieser steht so wie alle anderen erwähnten Gebäude unter Denkmalschutz.

Tipps, um am Leben in Courbevoie teilzunehmen!

In dem indischen Pavillon gibt es wechselnde Sonderausstellungen sowie eine ständige Ausstellung über die Geschichte des Pavillons. Im Museum Roybet Fould finden wechselnde Sonderausstellungen statt. Courbevoie hat eine Veranstaltungshalle, die Espace Carpeaux, in der Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen etwa Kunstausstellungen organisiert werden. In einem eigenen Kulturzentrum, Centre culturel, finden unter anderem auch größere Sportevents statt. Die Mitarbeiter Ihres Hotels in Courbevoie können Ihnen gerne Auskunft über die kulturellen und sportlichen Veranstaltungen während Ihres Aufenthaltes in der Stadt geben. In den Restaurants von Courbevoie ist man nicht ständig von anderen Touristen umgeben. Man kann hier in authentischen Lokalen einen geselligen Abend unter den Einheimischen verbringen. Die Preise sind in Courbevoie auch noch moderater als im Zentrum von Paris. Aber natürlich locken die vielen Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man bequem nach Paris - es gibt in Courbevoie zwei Metrostationen, die Stationen Esplanade de la Défense und La Défense-Grande Arche.