Hotels in Puerto de Alcúdia

Suche nach Hotels in Puerto de Alcúdia

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Puerto de Alcúdia, Spanien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Puerto de Alcúdia findet

Sie suchen das perfekte Urlaubsziel für Ihre Familieferien? Wie wäre es mit unterhaltsamen und gleichzeitig entspannten Wochen in einer der ältesten Städte Mallorcas? Venere hilft Ihnen, das perfekte Hotel in Puerto de Alcúdia für Sie und Ihre Liebsten zu finden. Verbringen Sie eine schöne Zeit im Nordosten der Balearischen Insel. Puerto de Alcúdia hat abgesehen von einem vielfältigen Freizeitangebot viele kulturelle Highlights zu bieten und überzeugt durch seine Lage außerhalb der eigentlichen Stadt Alcúdia in unmittelbarer Nähe zum Strand. Dieser lädt zum Sonnenbaden und Sandburgenbauen ein. Kinder können im flachen Mittelmeer in der Bucht von Alcúdia stundenlang Planschen, während Eltern es sich unter dem Sonnenschirm bequem machen. Wenn Sie Mallorca abseits des Touristentrubels erkunden möchten, können Sie dies im angrenzenden Nationalpark in vollen Zügen tun. Venere.com ist die beste Adresse, um eine geeignete Unterkunft in Puerto de Alcúdia zu buchen. Mit unserer App können Sie mobil jederzeit auf ein großes Angebot an Hotels zugreifen und bleiben zudem stets über besonders günstige Urlaubsangebote informiert.

Was zeichnet Puerto de Alcúdia aus?

Buchen Sie mit Venere das Hotel in Puerto de Alcúdia, das am besten zu Ihren Urlaubsvorstellungen passt. In der gleichnamigen Stadt nur wenige Kilometer vom Ferienressort entfernt haben Sie die Möglichkeit, ein Labyrinth aus schmalen Gassen zu erkunden, Souvenirs zu ergattern und in einem der vielen Restaurants Platz zu nehmen. Bei einem Stadtbummel sollten Sie an der Església de Sant Jaume, der kleinen Kapelle im Südwesten der Altstadt sowie an der Kirche Ermita de la Victòria Halt machen. Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich das Monografische Museum Museu monogràfic de Pollèntia, in dem hauptsächlich Fundstücke aus der ehemaligen römischen Siedlung Pollèntia ausgestellt sind. Wenn Sie sich für Archäologie interessieren, dürfen Sie sich einen Besuch der römischen Ruinen aus dem Jahre 70 v.Chr. nicht entgehen lassen. Wandertouren durch die Flora und Fauna Mallorcas können Sie im Naturpark S'Albufera unternehmen. An den mehr als 14 Kilometer langen Sandstränden und Buchten wie dem Platja d‘Alcúdia gibt es für Sie und Ihre Familie aufregende Wassersportangebote.

Tipps, um sich gut mit Ortsansässigen in Puerto de Alcúdia zu verstehen

Der Name der Stadt Alcúdia stammt aus dem Arabischen und bedeutet übersetzt „der Hügel”. Ein Hinweis auf die einmalig schöne Location der Altstadt zwischen der Bucht von Alcúdia und der Bucht Pollença. Das Fleckchen an der Nordostküste Mallorcas hat bereits viele internationale Mittelmeerfans, darunter einige Deutsche überzeugt, sich dauerhaft auf der Balearischen Insel niederzulassen. Echte Ortsansässige treffen Sie beispielweise auf dem wöchentlichen Markt. Jeden Sonntag verwandeln sich die Straßen rund um Carrer Moll und Carrer Major in einen bunten Basar. Die ideale Gelegenheit für Sie lokale Produkte und Lebensmittel zu kaufen sowie mit Einheimischen Smalltalk zu halten. Meeresfrüchte- und Fischliebhaber kommen im Norden von Mallorca in jedem Fall auf Ihre Kosten. Ansonsten ist die lokale mallorquinische Küche rund um das Ferienressort für seine ausgezeichneten Lammgerichte bekannt. Wenn Ihnen schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, dann schauen Sie noch heute bei Venere rein und sichern Sie sich Ihr Hotel in Puerto de Alcúdia.