Hotels in Bergerac

Suche nach Hotels in Bergerac

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Bergerac, Frankreich

Wie man mit Venere das beste hotel in Bergerac findet

*Die bezaubernde Stadt Bergerac in der bei Touristen beliebten Region Aquitanien im Südwesten Frankreichs ist ein ideales Urlaubsziel für all jene, die auf der Suche nach Kultur, Entspannung und Erholung in der Natur sind. Auf unserem online Hotel-Portal Venere.com wird die Organisation Ihres Aufenthalts zu einem Kinderspiel. Wir stellen Ihnen über 200.000 Partnerhotels zur Auswahl, so dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem klassischen Hotel in Bergerac sind oder sich vielmehr nach einer Pension umsehen, auf Venere.com finden Sie Angebote in jeder Preisklasse und Kategorie. So können Sie sichergehen die ideale Unterkunft in Bergerac zu buchen und Ihren Aufenthalt in dieser wunderschönen Region, die insbesondere für ihre exquisiten Weine bekannt ist, in vollen Zügen genießen. Des Weiteren finden Sie auf Venere.com auch tolle Sonderangebote und Rabatte sowie authentische und verlässliche Hotelbewertungen, damit Sie bereits vorab den richtigen Eindruck von Ihrem Hotel erhalten.*

Erkunden Sie Bergerac

*Bergerac ist eine kleine Stadt, die am Fluss Dordogne im gleichnamigen französischen Departement nördlich von Bordeaux liegt, das für seine Weine weltweit bekannt ist. Klein aber fein, das ist die Beschreibung, die auf Bergerac mit seinen rund 25.000 Einwohnern am besten zutrifft. Hier gibt es einiges zu erkunden. Das Personal in Ihrem Hotel Bergerac steht Ihnen auch sicher gern für Auskünfte und Tipps von Besichtigungen zur Verfügung. Erst einmal geht es auf in die Altstadt, wo Sie die engen Gassen mit den malerisch wirkenden Pflastersteinen entlang flanieren und dabei in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Begeben Sie sich zum von pittoresken Fachwerkhäusern umgebenen Place du Dr-Cayla und weiter zum Peyrarede-Haus, das 1603 erbaut wurde und heute das bekannte Tabakmuseum beherbergt. Was wäre ein Aufenthalt in Bergerac ohne eine Einführung in die Wunder der Önologie: Besichtigen Sie den Cloître des Recollets, das Haus des Weines, in dem früher Weinfässer und Getreide der ansässigen Mönche gelagert wurden und das heute als Sitz der örtlichen Winzervereinigung dient. Ein Besuch der ganz besonderen Art erwartet Sie im Chateau Bridoire, einer 1598 teilweise zerstörten und wieder restaurierten Hugenottenfestung.*

Tipps wie Sie mit den Einheimischen in Bergerac in Kontakt treten

*Bergerac liegt im purpurnen Perigord, das Teil Aquitaniens im Südwesten Frankreichs ist. Dort sind Traditionen und Bräuche noch fest verankert. Die Einwohner dieser Region leben nach wie vor im Einklang mit der Natur, ist es doch sie, der die Stadt ihren Reichtum durch Wein- und Tabakanbau verdankt. Dieses teilweise noch gut erhaltene folklorische Leben äußert sich auch in den zahlreichen, sehr engagierten Vereinen. So veranstalten beispielsweise die Pompiers de Bergerac, die Feuerwehr, jährlich am 14. Juli ein großes Fest, an dem die ganze Stadt teilnimmt. Das sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen! Samstags und sonntags geht es nach einem ausgedehnten Frühstück in Ihrem Hotel in Bergerac erst einmal auf zum Marché, wo lokale Erzeuger ihre frischen Produkte anbieten. Hier treffen sich die Einwohner, schütteln sich die Hand und nehmen sich Zeit zum Reden. Dies ist eine gute Gelegenheit, um als Tourist Einblicke in das Alltagsleben und das gemütliche savoir-vivre der Einwohner Bergeracs zu erhalten.*