Hotels in Roses

Suche nach Hotels in Roses

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Roses, Spanien

Finden Sie das beste Hotel in Roses mit Venere!

Wir sind der führende Spezialist für Online-Reservierungen mit mehr als 200.000 Hotels weltweit, die jede Ihrer Reisen in einen Traumurlaub verwandeln. Wunderschöne Hotels erwarten Sie zu Preisen, die Ihnen gefallen werden - selbstverständlich auch in Roses. Sowohl vom Flughafen in Girona, als auch vom Flughafen in Barcelona aus, beides im Übrigen äußerst sehenswerte Städte, sind die Hotels in Roses gut erreichbar. Egal, ob Sie auf Geschäftsreise oder im Urlaub mit Ihrer Familie sind, Sie finden garantiert die richtige Unterkunft in Roses, in bester Lage und mit jedem erdenklichen Komfort. So können Sie Ihren Aufenthalt in dieser zauberhaften Kleinstadt in vollen Zügen genießen. Die Küstenstadt Roses liegt mit nur knapp 20.000 Einwohnern in der Provinz Girona in Katalonien, am Golf von Roses unweit der Pyrenäen. Dort finden Sie herrliche Wanderwege und malerische Dörfer mit vielen Einkehrmöglichkeiten und romanischen Bauwerken. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die traumhaften umliegenden Buchten an der Costa Brava, wie beispielsweise die Canyelles Petites und die Grosses mit ihrem Leuchtturm.

Was hat Roses zu bieten?

Einen Überblick über die Stadt selbst können Sie sich auf dem Puig Rom verschaffen, den Sie von Ihrem Hotel in Roses aus bequem erreichen. Von hier bietet sich nicht nur ein fantastischer Ausblick auf das Meer und die Pyrenäen. Auf dieser Anhöhe erhebt sich auch das wunderschöne Castrum visigòtic, eine von den Westgoten im 7. Jahrhundert errichtete Burg. Von hier oben können Sie auch ganz bequem die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt ausmachen: die Dolmen aus vorgeschichtlicher Zeit im Parc Megalitic de Roses, die Zitadelle, das Stadttor aus dem 16. Jahrhundert, das Castell de la Trinitat, das Castell de Bufalaranya und natürlich auch die Casa Mallol. Im Anschluss an Ihre Tour durch die reiche Geschichte von Roses empfiehlt sich ein Besuch des Naturparks Parc Natural dels Aiguamolls de l´Empordà sowie ein Ausflug auf die wunderschöne Halbinsel Cap de Creus mit ihrem fantastischen Naturschutzgebiet. Lassen Sie sich auch das in Figueres gelegene Theatermuseum Dali nicht entgehen. Als krönender Abschluss laden Sie die herrlichen Sandstrände der Costa Brava zum Spazieren, Radfahren, Schwimmen, Surfen, Bootfahren, Schnorcheln und Tauchen ein.

Land und Leute in Roses entdecken

Sie werden die Bewohner von Roses als stolze Leuten kennenlernen, die sich freuen, wenn Sie sich für Katalonien, seine Geschichte, Kultur und Sprache interessieren. Natürlich werden Ihnen die Mitarbeiter in Ihrem Hotel in Roses Auskunft darüber geben, wo Sie am besten mit den Einheimischen in Kontakt kommen, beispielsweise in den Fischlokalen, Strandcafés und (Tapas- )Bars. Wenn Sie sich von den kulinarischen Genüssen der regionalen Küche verwöhnen lassen, vergessen Sie nicht, den Cava zu probieren, den berühmten katalanischen Sekt, und auch den suquet de peix, eine lokale Spezialität. Sofern die Möglichkeit besteht, bietet es sich an, gemeinsam mit den Einheimischen den Karneval in Rosas zu feiern, eines der wichtigsten und bekanntesten Feste an der Costa Brava. Ganze fünf Tage lang verwandelt sich die Stadt in ein katalanisches Venedig. Den Höhepunkt bilden die Umzüge am Freitag und am Sonntag an der Avenida de Rhode, der Strandpromenade, mit über 500 Karnevalsmasken und etwa 60 Karossen. Der Karneval endet am Dienstag mit der „traurigen“ Bestattung der Sardine.