Hotels in Cauterets

Suche nach Hotels in Cauterets

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Cauterets, Frankreich

Wie man mit Venere das beste hotel in Cauterets findet

Cauterets ist ein bekanntes Ski- und Thermengebiet im Nationalpark der Pyrenäen im Südwesten Frankreichs. Das Tal liegt auf ca. 1650 m Seehöhe und ist aufgrund seines vielseitigen Winter- und Sommersportangebots unter Sportbegeisterten sehr beliebt. Cauterets ist eines der schneereichsten Skigebiete im Winter und bietet mit seinen Skigebieten Cirque du Lys und Pont d'Espagne eine Vielzahl an Pisten für Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer. Im Sommer dient Cauterets als Ausgangspunkt für Wandertouren zu den benachbarten Gipfeln Vignemale, mit 3298 m Seehöhe der höchste Punkt der Pyrenäen, Pic de Chabarrou, Cabaliros, Monné und vielen mehr. Die nächstgelegenen Städte Lourdes und Pau sind leicht mit dem Auto zu erreichen. Cauterets bietet Touristen einen Shuttleservice an, der Gäste direkt von den Ortschaften San Sebastian, Irun, Bayonne und Pau abholt und zum Fuße der Gondel bringt. Auf Venere.com finden Sie einfach und bequem das perfekte Hotel in Cauterets für einen unvergesslichen Winter- oder Sommerurlaub im Nationalpark der Pyrenäen. Geben Sie einfach Ihre Präferenzen was Preis, Lage und Ausstattung Ihrer Unterkunft in Cauterets betrifft in die Suchmaske ein und lassen Sie sich von den qualitativen Treffern, die Reisespezialist Venere Ihnen heraussucht, überzeugen.

Was erwartet Sie in Cauterets?

Mit der Einführung der Infrastruktur im frühen 20. Jahrhundert entstand der Thermen- und Skitourismus in der Region. Das Skigebiet Cirque du Lys bietet 25 Pisten aus reinem Naturschnee, die für Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder geeignet sind. Eine moderne Seilbahn transportiert Skigäste zum Gipfel des Berges Lys, wo man ein wunderschönes Panorama über den Nationalpark genießen kann. Cirque du Lys bietet auch einen Yeti Skipark für Kinder sowie einen Oakley Freestyle Park. Das benachbarte Skigebiet Pont d'Espagne bietet über 36 km Langlaufloipen zwischen Wäldern und Hochebenen, 6 km Wanderwege für Fußgänger und Schneeschuhwanderer, sowie eine gut ausgestattete Rodelbahn. Der Name Cauterets bedeutet auch 'heiße Quellen'. Eines der bekanntesten und ältesten Thermalbäder der Region ist die Therme Cesar, die 1843 eröffnet wurde und heute noch verschiedene Heilbehandlungen anbietet. In der Innenstadt befindet sich die moderne, ganzjährig geöffnete Therme Rock-les- Bains mit einem 200m2 großen Außenpool. Die Stadt bietet verschiedene kulturelle Ereignisse, spannende Führungen und Shows an. Dazu informiert Sie gerne das Hotelpersonal in Cauterets. Im Ortszentrum finden Sie es eine Vielzahl von Hotels, Restaurants, Bars, Cafés sowie ein Casino.

Tipps, um mit Ortsansässigen in Cauterets in Kontakt zu treten

Auch im Sommer ist Cauterets ein ideales Reiseziel für einen ruhigen oder aktiven Urlaub in den Bergen. Der Nationalpark der Pyrenäen bietet ein außerordentliches Schauspiel von Landschaften und Panoramen seltener Schönheit. In Cauterets werden organisierte Bergtouren und Wanderungen von erfahrenen, einheimischen Bergsteigern angeboten, die Ihnen die Geschichte sowie Flora und Fauna von Cauterets und Umgebung in einer geselligen Runde näher bringen. Oder entscheiden Sie sich für einen adrenalingeladenen Urlaub mit Gleitschirmspringen, Bungee-Jumping, Klettern oder Wildwasser-Rafting – Cauterets bietet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Auch hier werden Sie immer wieder auf Ortsansässige stoßen. Nur 30 Minuten entfernt liegt die Stadt Lourdes, Stätte der Marienerscheinung und somit ein vielbesuchter Wallfahrtsort, an dem sich Franzosen und internationales Publikum vermischen. Der Wallfahrtskirche und den heimischen Quellen werden eine heilende Wirkung nachgesagt. Unter anderem gibt es hier große Kirchenbauten, Bäder und ein kleines Museum, das dem Pyrenäenforscher Franz Schrader gewidmet ist, zu entdecken. Die Reisespezialisten von Venere haben neben Hilfestellungen zur Buchung von Hotels in Cauterets noch viele weitere Tipps für Sie auf Lager. Schauen Sie doch mal auf unserem Reiseblog vorbei und entdecken Sie die Geheimnisse der Pyrenäen.