Hotels in Porto-Vecchio

Suche nach Hotels in Porto-Vecchio

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Porto-Vecchio, Frankreich

Wie man mit Venere das beste Hotel in Porto-Vecchio findet

Hotels in Porto-Vecchio: Sie suchen noch ein passendes Hotel in Porto- Vecchio auf Korsika? Auf Venere.com finden Sie eine Übersicht sämtlicher Hotels in dem Küstenort Porto-Vecchio sowie sämtliche aktuelle Sonderangebote. Die idyllische kleine Hafenstadt im Südosten der Insel Korsika bietet eine Vielzahl individueller Hotels mit ganz eigenem Charakter und viel Charme. Die unglaubliche Auswahl an wunderschönen und preiswerten Hotels in Porto-Vecchio macht die Entscheidung für das richtige Hotel schwer. Finden Sie Ihr Lieblingshotel mit Blick auf das Meer und den kleinen Hafen oder ein Hotel in dem grünen, hügeligen Umland. Auf Venere.com finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Hotels, sondern auch Hotelbewertungen, ausführliche Beschreibungen, Tipps und unzählige Fotos der Hotelanlage, der Hotelzimmer und der Umgebung. Hier finden Sie mit Sicherheit das passende Hotel in Porto-Vecchio in der richtigen Hotelklasse und zu Ihrem gewünschten Preis. Hotel gefunden? Dann können Sie sich nun entspannt zurücklehnen und von Porto-Vecchio bezaubern lassen.

Wie ist Porto-Vecchio?

Porto-Vecchio, zu Deutsch Alter Hafen, liegt an der weitverzweigten Flussmündung des Stabiacco. Einst unter der Herrschaft der Genuesen wurde hier in Porto-Vecchio 1539 eine der strategischen Festungen auf der Insel errichtet, die den Besitz der Genuesen stärken sollte. Vom Meer aus nicht sichtbar wurde die Bastion hinter einem Berg errichtet, um Eindringlinge überraschen zu können. Heute ist Porto-Vecchio Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Regelmäßig verkehren von hier aus Fähren nach Marseille und Palau auf Sardinien. Besonders zu empfehlen ist ein Spaziergang von Ihrem Hotel in Porto-Vecchio aus zur Bastion de France. Aus den Zeiten der Herrschaft der Genuesen sind außerdem noch Reste der alten Stadtmauer erhalten. Vom Porte Génoise, dem alten Stadttor aus kann man ein tolles Panorama über den Hafen und den gesamten Golf genießen. Am besten erlebt man die quirlige historische Altstadt jedoch in ihren unzähligen Cafés, hippen Bars und ausgezeichneten Restaurants. Das „St. Tropez von Korsika“, wie Porto-Vecchio auch genannt wird, zieht immer mehr Touristen in ihren Bann. Einige der schönsten Sandstrände der Insel befinden sich hier in und um Porto-Vecchio, darunter die weltberühmten Strände Palombaggia und Santa Guilia. Das dazu türkisschimmernde Meer und flaches Wasser machen Porto- Vecchio ideal für Familien.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Porto-Vecchio zu verstehen

Das Hotel in Porto-Vecchio verlassen und die Insel entdecken: Von Porto- Vecchio aus kann man eine Vielzahl von Ausflügen auf die ganze Insel unternehmen. Die nahegelegenen Alta Roccas mit ihren Schluchten, Flüssen und Wasserfällen, bieten eine schier unendliche Vielfalt an Natur, Spaß, Erlebnis und Abenteuer. Entdecken Sie die Natur und treffen Sie die Einheimischen. In den Altas Roccas können Sie wandern, klettern, in naturbelassenen Swimmingpools baden, reiten oder in einem der typischen idyllischen korsischen Bergdörfer in einem kleinen Restaurant Mittagessen. Verleben Sie einen Tag mit typischen Gerichten und lassen Sie sich auf ein Schwätzchen mit der lokalen Bevölkerung ein, so erfahren Sie mehr über das Leben auf Korsika früher und heute. Denn auf Korsika sind die Menschen besonders gastfreundlich. Die echte korsische Küche finden Sie jedoch meist nur außerhalb der Saison und in abgelegenen Bergdörfern oder Küstenorten. Wildschwein steht hier oft auf der Tageskarte. Zu den beliebtesten Gewürzen gehören Thymian, Rosmarin und Fenchel. Wie in Frankreich werden auch hier 3- oder 5-Gang-Menüs serviert. Überzeugen Sie sich am besten selbst.