Hotels in Le Grau-du-Roi

Suche nach Hotels in Le Grau-du-Roi

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Le Grau-du-Roi, Frankreich

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Le Grau-du-Roi

Suchen Sie ein Hotel in Le Grau-du-Roi? Auf Venere.com erhalten Sie einen raschen Überblick über sämtliche Unterkünfte in Le Grau-du-Roi, einem bezaubernden Küstenort in der französischen Region Languedoc-Roussillon. Das an den Naturpark Camargue angrenzende Grau-du-Roi bietet eine Vielzahl an Hotels in allen Kategorien. Egal, ob Sie geschäftlich in der Gegend zu tun haben, zu zweit reisen oder einen Familienurlaub planen, auf Venere.com werden Sie garantiert fündig. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, können Sie mithilfe der Suchkriterien nur jene Hotels in Le Grau-du-Roi aufrufen, die genau Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entsprechen. Auf Venere.com erhalten Sie ausführliche Hotelbeschreibungen, Kundenmeinungen, Bewertungen von früheren Gästen, Preise und viele Fotos. So können Sie sich schnell ein Bild der einzelnen Übernachtungsmöglichkeiten machen, ohne lange suchen zu müssen. Venere zeigt Ihnen neben den Preisen auch viele exklusive Sonderangebote der Hotels an. So sparen Sie Zeit und Geld, denn auf Venere.com erhalten Sie alle Informationen auf einen Blick. Die Buchung erfolgt bequem und unkompliziert von zu Hause aus.

Sehenswertes in Le Grau-du-Roi

Le Grau-du-Roi befindet sich direkt neben dem Naturreservat Camargue. Die Stadt Le Grau-du-Roi wurde in einem recht unwegsamen Gebiet zwischen Seen und dem Mittelmeer an einer Flussmündung erbaut. Was zuerst nach nicht viel Aussicht auf Erfolg aussah, entwickelte sich später zu einem attraktiven Ort, der heute vom Tourismus lebt. Der hier gegründete Hafen Port Camargue hat sich zum größten Freizeithafen der Welt entwickelt. Das Besondere an Le Grau-du-Roi sind jedoch die unzähligen Flamingos, die hier wild in den umliegenden Teichen leben. Le Grau-du-Roi zieht nicht nur Touristen auf Grund der unendlichen Wassersportmöglichkeiten und Yachtbesitzer an. Vor allem ist es der angrenzende Naturpark Camargue, der die Gäste in seinen Bann zieht. Das Schwemmland ist berühmt für seine einzigartige Flora und Fauna. Naturliebhaber kommen hier so richtig auf ihre Kosten. Beeindruckend sind die wildlebenden Herden der weißen Camargue-Pferde, eine Pferderasse, die nur hier vorkommt. In Ihrem Hotel in Le Grau-du-Roi gibt man Ihnen sicher gerne Auskünfte zum abwechslungsreichen Freizeitangebot vor Ort.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Le Grau-du-Roi zu verstehen

Um sich unter die Einheimischen zu mischen, sollten Sie einen der vielen Märkte in Le Grau-du-Roi besuchen. Dienstags, donnerstags und samstags zwischen 8:00 und 12:30 findet der Wochenmarkt an der Place de la République statt. Der Platz verwandelt sich dann in einen quirligen Markt mit frischem Obst und Gemüse, Fleisch und natürlich Fisch und Meeresfrüchten, die dort angeboten werden. Sobald die Saison beginnt und mehr Leute in die Stadt strömen, werden auch der Markt und sein Angebot größer. Dann findet man hier die lokalen Käsesorten, Blumen, Gewürze, Honig aus lokaler Produktion, Olivenöl und Reis aus der Camargue. Der Markt im Einkaufszentrum Le Boucanet findet ganzjährig montags, mittwochs und freitags am Vormittag statt. Von Juni bis September haben Sie die Gelegenheit jeden Mittwochmorgen den Markt im Port Camargue zu besuchen, der natürlich vor allem frischen Fisch bietet. Daneben kann man aber auch das ganze Jahr über direkt von den Fischern frischen Fisch kaufen. Dafür geht man am Morgen an die linke Seite des Kanals. Zwischen 8 und 12 Uhr bieten die lokalen Fischer hier ihren Fang des Tages feil. Mit Sicherheit ist dies einer der urigsten Märkte. Egal für welchen Sie sich entscheiden, in Ihrem Hotel in Le Grau-du-Roi kann man Ihnen den Weg dorthin erklären.