Hotels in Erfurt

Suche nach Hotels in Erfurt

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Erfurt, Deutschland

Wie man mit Venere das beste Hotel in Erfurt findet

Mittelalterliche Altstadt, wunderschöne Parkanlagen und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten machen Erfurt zur idealen Destination für alle, die neben etwas Kultur auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm absolvieren möchten. Die thüringische Landeshauptstadt ist für seine vielen Kirchen, deftige traditionelle Gerichte und seine Universität bekannt. Damit ein Hotel in Erfurt für eine Reise schnell gebucht ist, bietet Venere.com eine große Auswahl an unterschiedlichen Unterkünften in der Universitätsstadt an. Ob Kurzurlaub mit Freunden oder ein paar Ferientage mit der Familie – Venere hat für jeden Reisetypen die passende Bleibe parat. Vorteile wie eine übersichtliche Website, leichte Bedienung der Suchfunktionen und Hotelrezensionen von Urlaubern haben bereits zahlreiche Kunden überzeugt. Mit dem Marktführer im Reisesektor ist die Hotelsuche schon in wenigen Minuten erfolgreich beendet. Erfurt lockt jedes Jahr tausende Touristen mit interaktiven Stadttouren und beeindruckenden Bauwerken, die einen zurück ins Mittelalter versetzen und auch bei jungen Urlaubern gut ankommen. Dank Venere ist eine Bleibe für den nächsten Städteausflug im Handumdrehen gebucht.

Was zeichnet Erfurt aus?

Im weitgehend gut erhaltenen historischen Stadtkern wird deutsche Geschichte lebendig. Die Erfurter Altstadt gilt auch als größtes Flächendenkmal Deutschlands. Eine der wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist die Krämerbrücke, ein Wahrzeichen der Stadt. Die längste durchgehend mit Häusern bebaute Brücke Europas ist jedes Jahr Schauplatz des Altstadtfestes. Aufgrund der großen Anzahl an Kirchen und Klostereinrichtungen wurde die Stadt im Mittelalter auch das Thüringische Rom genannt. Bei einem Stadtbummel sollten unbedingt der gotische Dom St. Marien, die Bartholomäuskirche samt Glockenspiel, die St. Severikirche und das Augustinerkloster besichtigt werden. Das Rathaus im neugotischen Stil ist eine weitere Station jeder Stadttour. Auf dem Rathausplatz können junge Urlauber dem TV-Liebling Bernd das Brot einen Besuch abstatten und ein Foto für das Urlaubsalbum schießen. Wer mit der Familie nach Erfurt reist, sollte Ausflüge in das Aquarium und den Thüringer Zoopark unbedingt mit einplanen. Besucher können hier Nashörner, Elefanten und Löwen bestaunen. Die Liste der kulturellen Freizeitangebote in der Universitätsstadt ist lang – erkundigen Sie sich bei Ihrem Hotel in Erfurt nach Aktivitäten, die Ihren Interessen entsprechen.

Tipps, um das lokale Leben in Erfurt kennenzulernen

Nachdem das passende Hotel in Erfurt gefunden ist, beginnt die Reise durch die deutsche Geschichte. Große Persönlichkeiten haben die Stadt geprägt. Zar Alexander I. und Napoleon I. trafen sich 1808 im Kaisersaal zum Fürstenkongress und Johann Sebastian Bach sowie Johann W. von Goethe gehören zu Berühmtheiten, die viele Momente in Erfurt verbracht haben. Martin Luther ist der wohl berühmteste Student Erfurts. Er lebte nach seinem Studium als Mönch im Augustinerkloster und kehrte als Priester immer wieder in die thüringische Stadt zurück. Im Mittelalter wurde auf den Feldern rund um Erfurt Bohnen angebaut, die Grund dafür sind, dass Einwohner noch heute Puffbohnen genannt werden. Wer in der Universitätsstadt Urlaub macht, sollte es sich nicht nehmen lassen, eine echte Thüringer Bratwurst mit Senf zu essen. Eine weitere kulinarische Spezialität der Stadt ist das Erfurter Schnittchen, der älteste Weihnachtsstollen Deutschlands. Tauchen Sie in das lokale Treiben Erfurts ein und buchen Sie mit Venere die passende Unterkunft in Erfurt für Ihren Städteurlaub.