Hotels in Elba

Suche nach Hotels in Elba

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Elba, Italien

Wie man mit Venere das beste hotel auf Elba findet

Die Mittelmeerinsel Elba ist wohl am besten für seine geschichtliche Bedeutung als Gefängnisinsel Napoleons bekannt. Diese zu Italien gehörende Perle des Mittelmeers birgt so einige Schönheiten und Wunder, die Sie am besten bei einem ausgedehnten Aufenthalt erkunden. Unser Hotelportal Venere.com hilft Ihnen bequem und schnell die passende Unterkunft auf Elba zu finden. Mit über 200.000 Hotels, die wir Ihnen auf unserer Seite zur Auswahl anbieten, finden Sie bestimmt Ihr Traumhotel auf Elba. Sie können auch die zahlreichen Sonderangebote und Rabatte auf Venere.com überprüfen und so ein richtiges Schnäppchen machen. Die Insel Elba gilt noch als Geheimtipp unter den Urlaubsdestinationen und hat so ihre Authentizität bewahrt. Wenn Sie also eine gemütliche Pension suchen, dann haben wir zahlreiche Angebote für Sie. Aber auch wenn Sie sich eher nach einem schicken Hotel sehnen, werden Sie auf unserem Hotelportal fündig. Eines ist sicher, mit Venere.com gibt es keine bösen Überraschungen. Wir haben unsere Partner sorgfältig ausgewählt und bieten Ihnen außerdem zahlreiche Gästebewertungen.

Sehenswertes auf Elba?

Die Insel Elba ist eine Urlaubsdestination der Extraklasse, die für jeden Reisetyp genau das richtige bietet. Egal, ob Sie sich nach schönen Landschaftsstrichen und Abenteuern in der Natur sehnen, auf der Suche nach kulturellen Highlights sind oder lieber einen Strandurlaub mit Sonnenbaden verbringen, Elba hält eine bunte Mischung aus allem bereit. Nachdem Sie es sich in Ihrem Hotel auf Elba gemütlich gemacht haben, kann der Urlaub auch schon so richtig losgehen. Mit über hundert Buchten entpuppt sich Elba auch als Top-Destination für all jene, die gerne versteckte Paradiese per Boot oder Schiff erkunden. Insbesondere der feine Sandstrand Spiaggia Grande in der Lacona Bucht zählt zu den beliebtesten seiner Art. Hier lässt sich die Mittelmeersonne so richtig genießen. Machen Sie sich aber auch auf, die zauberhaften Orte der Insel zu erkunden. Hier empfiehlt sich das malerische Fischerdorf Marina di Campo, das von einem herrlichen Pinienwald umgeben ist und einen auch kulturell interessanten Ortskern bietet. Danach geht es auf in die Berge und zwar nach Capoliveri, dem wunderschönen Bergdorf im Südosten der Insel, das bereits von Etruskern und Römern besiedelt wurde. Für etwas urbanes Flair inmitten dieser üppigen Natur bietet sich ein Abstecher nach Portoferraio an, der Hauptstadt Elbas sowie der gesamten toskanischen Küste. Hoch hinaus geht es hingegen am Monte Capanne bei einer Seilbahnfahrt zu einem atemberaubenden Panorama über die Weiten des Mittelmeers.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen auf Elba zu verstehen

Elba bietet sich als wahre Genussdestination an, in der Sie ein Carpe-Diem- Alltag erwartet, wie wir es von der italienischen Lebensphilosophie gewohnt sind. Verbringen Sie einen stressfreien und erholsamen Urlaub in Ihrem Hotel auf Elba, das bestimmt eine exquisite Auswahl an regionalen Weinen für Sie bereithält, denn die Einheimischen auf Elba leben nach dem Motto „Ein Essen ohne Wein ist wie ein Tag ohne Sonne“. Sie sehen also, gutes Essen wird auf Elba großgeschrieben. Tun Sie es den Einheimischen gleich und beginnen Sie bereits morgens beim Frühstück: Zahlreiche Unterkünfte auf Elba verwöhnen Sie mit einem leckeren Frühstück, alternativ können Sie sich aber auch unter das ansässige Volk mischen und am Morgen in einem der Stehcafés – beliebter Treffpunkt der Einheimischen – einen Cappuccino mit einem Brioche oder einem Cornetti verzehren. Nachmittags empfiehlt sich ein Bummel durch die Stadt, wo Sie in den zahlreichen Kunsthandwerksläden nach passenden Mitbringseln stöbern können: Elba ist insbesondere für seine harten Steine und Mineralien, darunter Quarz, Azurit, Hämatit und viele andere, bekannt.