Hotels in Römische Küste

Suche nach Hotels in Römische Küste

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Römische Küste, Italien

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel an der Römischen Küste

Die Römische Küste befindet sich an der Westseite auf halber Höhe des 'italienischen Stiefels' und zieht sich der Küste entlang von Rom nach Neapel. Der Küstenabschnitt bietet lange feine Sandstrände und mittelalterliche Dörfer sowie unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Die Hauptstadt Rom ist selbstredend das Herzstück der Römischen Küste, wobei die Badeorte Sperlonga und Terracina ebenfalls beliebte Reiseziele insbesondere vieler Italiener sind. Die Römische Küste bietet sich auch als idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Pontischen Inseln, Capri und der Ausgrabungsstätten von Pompeji an. Das Wetter an diesem wunderschönen Küstenabschnitt ist geprägt vom Mittelmeer mit heißen Sommern und milden Wintern. Um Ihren Urlaub entspannt beginnen zu können, ist eine gute Reiseplanung wichtig. Auf venere.com finden Sie ein breites Angebot an Hotels an der Römischen Küste. Geben Sie ganz einfach Ihre Suchkriterien auf unserem Portal ein und Sie erhalten sofort eine Auswahl passender Unterkünfte an der Römischen Küste. Zahlreiche Bilder und ausführliche Gästebewertungen dienen Ihnen außerdem als Entscheidungshilfe.

Was hat die Römische Küste zu bieten?

Die Römische Küste, auch 'Latium-Küste' genannt, ist ein richtiges Juwel an der Westküste Italiens, der vom Massentourismus noch weitestgehend verschont geblieben ist. Entlang der Küste des Thyrrenischen Meeres können Sie feine Sandstrände, mittelalterliche Dörfer und malerische Fischerhäfen entdecken. Zwischen Rom und Neapel finden Sie die kleinen Ortschaften Gaeta, Sperlonga, San Felice Circeo, Santa Marinella und Civitavecchia. Sperlonga ist eine malerische Ortschaft, deren Altstadt sich auf einem Felsvorsprung über der Strandküste erhebt. Die Grotte des Tiberius mit der Sommervilla des Kaisers ist hier besonders sehenswert. Im Nachbarort Terracina finden Sie lange, breite Sandstrände, die ideal für Familien mit Kindern sind. Auf der Anhöhe des Anxurus-Temples genießen Sie einen schönen Ausblick über die Küste bis nach Sperlonga und Gaeta. Von hier aus bieten sich Ausflüge in die rund zwei Autostunden entfernt gelegenen Städte Rom, Neapel oder Pompeji an. Der Ort Gaeta ist für seinen bezaubernden mittelalterlichen Stadtkern und seine engen Gassen und imposanten Tore bekannt. In der Altstadt finden Sie viele Fischrestaurants, Bars und Geschäfte. Entlang der einladenden Uferpromenade am Thyrrenischen Meer können Sie bei Sonnenuntergang den Tag gemütlich ausklingen lassen. Mit venere.com finden Sie das ideale Hotel an der Römischen Küste, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.

Land und Leute an der Römische Küste

Entlang der Römischen Küste werden das ganze Jahr über viele traditionelle Feste gefeiert. In der Ortschaft Sperlonga findet zu Herbstbeginn das Fest Sapori di mare statt, zu dem jährlich viele Italiener aus den umliegenden Städten strömen. Bei dem mehrtätigen Fest wird der 'Geschmack des Meeres' mit gastronomischen Ständen gefeiert, die traditionelle Gerichte mit regionalen Produkten servieren. Gefeiert wird hier insbesondere der 'Pesce Azzuro', der weiße Fisch aus dem Thyrrenischen Meer, der in verschiedenen Varianten zubereitet wird. Das Fest wird feierlich mit traditioneller Musik und Tanz umrahmt. Schließen Sie sich den Feierlichkeiten an und mischen Sie sich unters gesellige Volk. Auf den unzähligen Marktständen stellen regionale Künstler ihre neuesten Kreationen aus. Hier haben Sie die Gelegenheit, Souvenirs und kleine Geschenke zu besorgen. Informieren Sie sich am besten bei den Mitarbeitern in Ihrem Hotel an der Römischen Küste über andere Feste und diverse Veranstaltungen. Diese Anlässe sind ideal, um Land und Leute in diesem schönen Stück Italiens kennenzulernen.