Hotels in Costa Dorada

Suche nach Hotels in Costa Dorada

Es gibt 87 Angebote für Costa Dorada

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Costa Dorada, Spanien

Wie man mit Venere das beste hotel in der Costa Dorada findet

Die Costa Dorada, auch die 'goldene Küste Spaniens' genannt, ist ein 216 km langer Küstenstreifen an der katalanischen Küste im Nordosten Spaniens. Sie erstreckt sich über 20 Ortschaften von Vilanova i la Geltrú im Norden bis hin nach Alcanar im Süden und deckt somit den gesamten Küstenbereich der Provinz Tarragona ab. Die Costa Dorada ist im Vergleich zu seinen Nachbarn Costa Brava und Costa Blanca weniger bekannt. Allerdings schaffen die kilometerlangen, goldglänzenden Sandstrände eine ideal Voraussetzung für Badefreunde. Abseits der Badestrände gibt es im Landesinneren viele verschlafene Städte und Dörfer mit Weingärten, Olivenplantagen und regionale Märkte zu entdecken. Von Golf, Wandern, Mountainbiken, Reiten, bis hin zu verschiedenen Wassersportaktivitäten am Mittelmeer - die unterschiedlichen Landschaftsbedingungen der Costa Dorada bieten unzählige Möglichkeiten die Natur zu genießen. Damit bei Ihrem Urlaub nichts mehr schiefgehen kann, finden Sie auf Venere.com die besten Hotels an der Costa Dorada übersichtlich auf einer Karte oder als Tabelle aufgeführt. Neben den Kundenbewertungen, die nur von verifizierten Nutzern stammen, bieten Ihnen die Reisespezialisten von Venere auch zahlreiche Fotos, damit Sie sich schon bei der Buchung ein genaues Bild der Unterkünfte an der Costa Dorada machen können.

Was erwartet Sie an der Costa Dorada?

Die größte Stadt an der Costa Brava ist Tarragona, die Hauptstadt der Provinz. Tarragona wurde wegen seiner römisch-archäologischen Sammlung im Jahr 2000 von der UNESCO als Weltkulturstadt ernannt. Tarragona hat viele bedeutsame Relikte der Römerzeit: das Amphitheater, den Circus, das Forum Romanum, das Grabmonument Torre dels Escipions, den Triumphbogen Arc de Berà, das Mausoleum von Centcelles und die Aquäduktbrücke Aqüeducte de les Ferreres. Besonders sehenswert ist auch die Kathedrale in Tarragona, die zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert auf einem römischen Tempel erbaut wurde und verschiedene Baustile aufweist. Nur ein paar Kilometer südlich Tarragonas liegt Salou, der bekannteste Ort der Küste und somit Touristenzentrum von Costa Dorada. Die von Kap Salou geschützte Küste hat wunderschöne, breite Strände und Buchten und bietet sich für diverse Wassersportaktivitäten an. Die Promenade Paseo de Les Palmeres verläuft parallel zum Strand und dient mit den hier angesiedelten Hotelkomplexen, Restaurants, Bars und aktivem Nachtleben als wichtiger Treffpunkt. Cambrils ist hingegen der entspanntere Nachbarort Salous. Mit engen, gepflasterten Straßen und alten Gebäuden ähnelt es einem typisch spanischem Fischerdorf. Für all jene, die in ruhiger Atmosphäre die Sonne und den Strand genießen wollen, ist Cambrils mit seinen 9 km langen Sandstränden der ideale Urlaubsort. Von Ihrem Hotel an der Costa Dorada können Sie das alles aus genießen.

Tipps um Land und Leute der Costa Dorada kennenzulernen

Die Costa Dorada ist Heimat vieler spanischer Künstler, unter anderem auch Antoni Gaudí. Gaudí wurde 1852 in der katalanischen Stadt Reus geboren, wo man zu seinen Ehren das Gaudí Centre errichtet hat. Mit Hilfe von audiovisuellen Techniken und interaktiven Modellen will man den Besuchern Gaudís moderne Kunstform und kreative Arbeit näher bringen. Der unmittelbar an Salou angrenzende Freizeitpark ist Universal's Port Aventura, einer der größten Themenparks in Europa. Der Park ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Der Freizeitpark ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt und verfügt über mehrere Achterbahnen, einen berühmt berüchtigten Freifallturm sowie zahlreiche Unterhaltungsshows. Nicht weit entfernt in La Pineda befindet sich der Wasserpark Aquapolis. Mit Rutschen in verschiedensten Formen und Geschwindigkeiten, sowie Abenteuerpools, Bootsfahrten und Minigolf ist Spaß für die ganze Familie garantiert. An beide Orte bringen auch einheimische Eltern Ihre Kinder gern. Unsere Partnerhotels an der Costa Dorada helfen Ihnen gerne einen Ausflug dorthin zu organisieren. Die Costa Dorada hat ein typisches Mittelmeerklima mit milden Wintern und trockenen, heißen Sommern. Packen Sie dementsprechende Kleidung und ausreichenden Sonnenschutz ein.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie

Die am besten bewerteten Hotels in Costa Dorada