Hotels in Siena nahe San Martino

Ihre Suche nach Hotels nahe San Martino

Die besten Hotels in Siena nahe San Martino

Die Via San Martino ist eine Straße, die nicht oft von Touristen besucht wird, aber dennoch einzigartige Geschäfte, exzellente Restaurants, imposante mittelalterliche Kirchen, wunderschöne Gebäude, Weinbars und bekannte Pubs. Es ist romantisch und glänzt mit dem nicht beeinflussten Stil der Renaissance und den mittelalterlichen Gebäuden. Es finden sich ebenso viele Unterkünfte in San Martino, die eine interessante Art des Lifestyle bieten. Die Straße bietet zum Beispiel einen kleinen Markt, Kunstgeschäfte, charmante Bäckereien und kleine Läden. San Martino ist ein Ort, den Italiener zum Entspannen nutzen.

Unterkünfte, Hotel und Attraktionen

Von Ihrem San Martino Hotel sollten Sie zum Museo delle Sinópie spazieren, denn dieses Museum bietet Fresken aus dem 14. und 15. Jahrhundert, die nicht durch die Weltkriege zerstört wurden. Ebenso beinhaltet es den "Triumph of Death" von Buonamico Buffalmacco. Der Duomo aus dem 11. Jahrhundert ist eine interessante Kirche mit Säulen und Stellen mit Marmor in Creme und Grün. Der Piazza del Miracoli beherbergt das Baptisterium und den Schiefen Turm. Geschichte überall.

Der Transport beim Hotel

Am Besten kann die Stadt vom Apartment in Pisa aus zu Fuß erkundet werden. Das Stadtzentrum ist kompakt und die ganze Stadt wird dadurch sehr einfach erschlossen. Es finden sich besondere Buslinien, die auf den Straßen fahren und die Metro kann Sie in die umliegenden Städte befördern. Typische Bustickets können in den Tabakläden gekauft werden, ebenso an den Bus-Terminals und den Haltestellen der Bahn, die überall in Pisa zu finden sind. Mietautos sind auch möglich, doch in Pisa nicht nötig.

Tipps während des Stays

Während des Aufenthalts in den San Martino Übernachtungsmöglichkeiten in Pisa, sollten Sie eine besondere Tour mit den Doppel-Decker-Bussen der Stadt machen, die Pisa präsentieren. Sie können eine Vielzahl von Touren buchen, die zu den beliebtesten Attraktionen gehören. Der Schiefe Turm von Pisa, der Platz der Wunder, Parco di San Rossore und weitere Möglichkeiten sind mit dem Hop-On Hop-Off Bus an 16 verschiedenen Plätzen zu erkunden. Der Tag kann mit geführten Touren zu den Sienese-Hügeln und Chianti-Weingebieten verbracht werden.