Hotels in Syrakus nahe Archäologische Ausgrabungsstätte Neapolis

Ihre Suche nach Hotels nahe Archäologische Ausgrabungsstätte Neapolis

Die besten Hotels in Syrakus nahe Archäologische Ausgrabungsstätte Neapolis

Syrakus tischt Geschichte und Charme zugleich auf mit seinen dramatischen römischen und griechischen Altertümern und Ruinen, Freiluftcafés, stimmungsvollen Kneipen und prachtvollen Piazzen. Die Stadt ragt weit hinein ins Ionische Meer und ist durch zwei winzige Brücken mit der Insel verbunden. Die lebhafte barocke Altstadt ist garantiert eine Freude für jeden Reisenden. Die Stadt beherbergt ebenfalls den ausgedehnten Parco Archeologico. Die Hotels im Parco Archeologico bieten bezaubernde und komfortable Unterkünfte in einer Stadt, die eine fesselnde Mischung aus Antike und Moderne ist.

Hotel und Sehenswürdigkeiten

Es gibt viel Interessantes und Sehenswertes während des Aufenthaltes in Deinem Parco-Archeologico-Hotel zu entdecken. Die historische Stadt auf Sizilien besitzt ein römisches Amphitheater, ein griechisches Theater, Steinbrüche und Höhlen. Die barocke Basilika Lucia alla Badia an der Piazza Duomo besitzt Gemälde von Caravaggio und unterirdische Katakomben. In der Altstadt der Insel Ortygia kannst Du das Castello Maniace besichtigen. Dorthin zog es viele griechische Dichter und Schriftsteller, um sich inspirieren zu lassen.

Wie Du außerhalb vom Hotel herumkommst

Während des Aufenthaltes in einem Parco-Archeologico-Hotel in Syrakus kannst Du Elektrobusse benutzen, die im 10-Minuten-Takt vom ZOB in alle Richtungen fahren. Zusätzlich zu den Fahrzielen vor Ort fahren die Busse auch in andere Städte wie Gela, Ragusa, Noro oder Catania. Zum Zugbahnhof sind es zehn Minuten zu Fuß von einem der Hotels in der Innenstadt, und die Züge fahren in Städte wie Rom, Mailand, Neapel, Modica und andere. In der Stadt kommst Du zu Fuß gut vorwärts, sie bietet sich auch für entspannte Streifzüge an. Weitere Optionen sind Mietwagen und Taxis.

Insider-Reisetipps für den Hotelaufenthalt

Falls Du eine Landratte bist, solltest Du auf jeden Fall eine Wandertour zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten entlang der Küste unternehmen, wenn Du in einem Hotel in Syrakus abgestiegen bist. Es gibt weitere Landausflüge mit klassischen und barocken Programmschwerpunkten nach Ortyia oder Neapolis. Diejenigen, die das Wasser lieben, lassen sich auf Segelbooten an der Küste entlang schippern oder gehen nach Herzenslust schnorcheln. Syrakus ist eine Stadt voller Schätze, die entdeckt werden wollen.