Hotels in Pegli

Suche nach Hotels in Pegli

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Pegli, Italien

Multedo - Pegli ist ein hübsches Viertel im Westen Genuas, mit gotischen Kirchen, luxuriösen Boutiquen, gemütlichen Gassen, kleinen Häfen und einer exzellenten Küche. Hier findet man das typische Italien, verbunden mit einem Hauch Hafenatmosphäre des Mittelmeeres. Das Stadtgebiet ist zudem bekannt für seine vielen Straßencafés, quirligen Bars, Museen, Kunstgalerien und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Hotels in Multedo Pegli liegen überaus bequem nahe bekannter Sehenswürdigkeiten und bieten gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten. In den Hügeln thronend, mit hängenden Gärten, grün bewachsenen Gebäuden und spitzen Kirchtürmen, verliert manch einer leicht sein Herz an die Gegend.

Hotels und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Von Ihrem Multedo - Pegli Hotel bummeln Sie einfach zum Touristenhafen Porto Antico. Dabei handelt es sich um ein Freizeitziel mit Kinos, Cafés, Museen und einer malerischen Promenade entlang des Mittelmeeres. Zu den berühmten Museen gehören das Museum Moderner Kunst, das Kirchenmuseum, das Museum für Anthropologie und Ethnographie sowie das Doria Museum für Naturgeschichte. Entlang der Via Garibaldi finden Sie eine Reihe von Barockhäusern, die schnell von Ihrem Hotel aus zu erreichen sind. Mit ihren kauernden Löwenstatuen und den verwinkelten Ecken ist die Kathedrale von San Lorenzo unbedingt einen Besuch wert.

Ausflüge von Ihrem Hotel

Die Gassen der Stadt sind eng, und am besten ist man zu Fuß unterwegs, will man von einem Hotel in Genua die Plätze und historischen Stätten bequem erreichen. Für Stadttouren empfiehlt sich das gut ausgebaute Bus und Bahn Netz. Fahrkarten gibt es an den U-Bahnhöfen, Kiosken und Tabakwarenläden. Zudem finden Sie eine Reihe von Seilbahnen, die das Stadtzentrum mit den umgebenden, höher gelegenen Vierteln verbinden. Alternativen sind Taxis, Mietwagen und Motorroller.

Reisetipps für den Hotelaufenthalt

Während des Aufenthalts in einem Multedo - Pegli Hotel in Genua sollten Sie eine Sightseeing Tour mit einem offenen Doppeldecker Bus unternehmen. Für Touristen gibt es Kopfhörer, über die sie alle Informationen über die Geschichte und die Bedeutung der Sehenswürdigkeiten erhalten. Wo immer Sie möchten, können Sie ganz einfach aus- und zusteigen, und beispielsweise den Geburtsort von Christoph Kolumbus besichtigen. Die lokale Küche verwöhnt Ihren Gaumen. Viele der alten Trattorias am Hafen servieren klassische Spezialitäten Genuas, wie Scampi in Weinbrand und Meeresfrüchte Risotto. Entdecken und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten dieser Stadt.