Hotels in Rivabella

Suche nach Hotels in Rivabella

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Rivabella, Italien

Rivabella ist ein besonders reizvolles Stadtviertel von Rimini, das an der italienischen Riviera gelegen ist. Diese Gegend zeichnet sich durch wunderschöne Strände, durch malerische Brücken und durch römische Ruinen sowie mittelalterliche Gebäude. Die ganze Stadt und ihre Umgebung ist von ihrer Vergangenheit geprägt. Die Straßen sind von hübschen Cafés und Restaurants gesäumt und von Ihrem Hotel in Rivabella haben einen traumhaften Blick aufs Meer. Rivabella ist der perfekte Ort für alle die Sonne, Strand und Surfen lieben.

Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten

Von Ihrem Hotel in Rivabella aus sollten Sie einen Spaziergang zum Marina Centro und zum Lungomare Augustore unternehmen, um die Traumstrände der Küste zu erleben. Eine Uferpromenade ist von zahllosen Bars und Restaurants gesäumt. Genießen Sie das Schwimmen im Meer und das Entspannen unter einem Sonnenschirm im Sand. Besuchen Sie den Malatesta Tempel. Er ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Innern finden sich Fresken von Piero della Francesca und Giotto. Auch die Piazza Cavour aus dem 15. Jahrhundert sollten Sie gesehen haben.

Transport vom und zum Hotel

In der Umgebung Ihres Hotels in Rimini können Sie sich bequem zu Fuß oder mit dem Rad fortbewegen. Am Strand gibt es viele Fahrradverleihstationen. Busse fahren regelmäßig in die Innenstadt von Rimini. Manche dieser Busse fahren die ganze Nacht durch. Um die Stadt zu verlassen und sich die Umgebung anzusehen, können Sie Regionalzüge nutzen oder ein Auto mieten.

Reiseinformationen für Ihren Hotelaufenthalt

Wenn Sie eine romantische Location in der Nähe Ihres Hotels in Rimini für den Abend suchen, dann ist der alte Fischmarkt ideal. Hier gibt es Restaurants, Pubs und Weinkeller, die Ihnen ein Abendessen bei Kerzenlicht anbieten. Die Umgebung aus mittelalterlichen Gebäudefassaden und hübschen Stadtplätzen sind nachts durch Lichter in Szene gesetzt. Hier können Sie auch tolle Häppchen bestellen und diese von verschnörkelten Löffeln essen. Hier finden Sie auch viele Einheimische, die die Atmosphäre des Fischmarktes lieben. Am Ende der Strandpromenade gibt es ebenfalls eine Vielzahl von hippen Bars, die für den kleinen Hunger Snacks und bunte Drinks servieren.