Hotels in Lipótváros

Suche nach Hotels in Lipótváros

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Lipótváros, Ungarn

Da die Budapester Hotels in Lipótváros gleich nördlich des beliebten Stadtteils Belváros liegen, sind sie ideal für Besucher, die im Herzen des historischen Budapest übernachten wollen. Der Kossuth Lajos Platz, die sorgfältig gepflegte Kulisse für den ungarischen Regierungssitz, ist nur ein Beispiel für die wunderbaren Szenerien, die man in diesem schönen Stadtteil bewundern kann. Gepflasterte Straßen, gewundene Gassen, die von großen Stadthäusern begrenzt werden und gemütliche Geschäfte voll mit Kuriosem locken hier zu einer Entdeckungstour. Es ist ein charmreicher Ort des alten Europas, den man nicht verpassen sollte.

Top Lipótváros-Attraktionen

Atemberaubende Bauten findet man viele in diesem Teil von Budapest. Ein herausragendes Beispiel dafür ist das ungarische Parliament. Dieses immense neo-gotische Gebäude, das von einem auffälligen Dom gekrönt wird und mit zahlreichen Fresken, Gemälden und edelsteingleichen Fenstern geschmückt ist, gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen. Sogar noch mehr Kultcharakter hat der Stephansdom. Die gewaltige Kirche in der Nähe der Hotels in Lipótváros wurde nach dem ersten König Ungarns benannt und beherbergt seine mumifizierte Hand. Vom opulenten Dom können Sie auch einen beeindruckenden Blick über die Stadt genießen.

Unterwegs in Lipótváros

Eines der besten Dinge bei einem Budapester Hotel in Belváros Lipótváros ist die zentrale Lage. Während man schon das Metro- und Bussystem gut verstehen muss, um viel von der ganzen Stadt zu sehen, kann man die historische Altstadt von hier aus gut zu Fuß erkunden. Egal ob Sie entlang der Donau wandern oder die gewundenen Seitenstraßen mit ihren antiken Ecken und Verstecken erkunden wollen, Belváros Lipótváros bietet an jeder Ecke etwas Sehenswertes und ist selbst eine große Sehenswürdigkeit.

Tipps für Lipótváros

Von Ihrem Hotel in Belváros Lipótváros können Sie durch die berühmtesten Einkaufstraßen von Budapest schlendern. Erwarten Sie hier nicht die üblichen Luxusstraßennamen. Falk Miksa ist zum Beispiel berühmt für seine Antiquitätenläden. Hier gibt es ein Duzend Geschäfte und Galerien, die gemütlich beieinanderliegen und Bronzearbeiten neben handgefertigten Kunstwerken und Kunsthandwerk sowie Arbeiten von zeitgenössischen Künstlern anbieten. Es gibt keinen besseren Weg für einen stilvollen Einkauf von Souvenirs in Budapest.