Hotels in Wiesbaden

Suche nach Hotels in Wiesbaden

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Wiesbaden, Deutschland

Wie man mit Venere das beste Hotel in Wiesbaden findet

Wiesbaden glänzt mit seinen vielen heißen Thermalquellen als eine der besten Wellnessdestinationen Deutschlands. Urlauber können hier den stressigen Arbeitsalltag hinter sich lassen, das breite Gesundheits- und Spa-Angebot auskosten und bei langen Spaziergängen durch die hessischen Wälder neue Energie tanken. Ein paar erholsame Tage mit der besten Freundin oder ein Städtetrip mit dem Partner werden in Wiesbaden garantiert zum Erfolg. Lassen Sie sich mit stundenlanger Hotelrecherche nicht die Vorfreude auf Ihren Aufenthalt in der hessischen Landeshauptstadt vermiesen und entscheiden Sie sich für Venere. Wir bieten Reisenden eine großzügige Auswahl an unterschiedlichen Hotels in Wiesbaden. Zu den umfangreichen Serviceleistungen unserer Reiseexperten gehören außerdem detaillierte Hotelrezensionen, die die Suche nach der passenden Unterkunft vor Ort erleichtern. Ein übersichtlicher Buchungsprozess und flexible Zahlungsmöglichkeiten runden das Angebot ab. Mit der Venere-App bleiben Sie zudem stets über unschlagbare Hotelangebote und Reiseschnäppchen informiert und haben auch von unterwegs die Möglichkeit, eine Bleibe für Ihren nächsten Urlaub buchen.

Was zeichnet Wiesbaden aus?

Bereits die Römer wussten die insgesamt 14 heißen Quellen in der heutigen Innenstadt zu schätzen. Gönnen Sie sich in einer der vielen Wellnesseinrichtungen wie der Kaiser-Friedrich-Therme, dem Thermalbad Aukammtal, Schwarzer Bock oder Nassauer Hof eine Kur für Körper und Seele. Venere.com hilft Ihnen, das passende Hotel in Wiesbaden für Ihren Erholungsurlaub zu finden. Das Verwöhnangebot umfasst unter anderem Bewegungstherapien sowie diverse Bade- und Trinkkuren. Dank der Thermal- und Mineralquellen weist das Trinkwasser rund um Wiesbaden eine hohe Qualität auf. Nach einem ausgiebigen Wohlfühlprogramm bietet sich ein Spaziergang durch den Naturpark Rhein-Taunus an, der im Norden an die Kurstadt grenzt. Mehr als 7000 Tierarten gilt es in dem Schutzgebiet zu entdecken. Der „Wein- und Naturlehrpfad“ bei Frauenstein gestaltet den Waldbesuch noch unterhaltsamer und eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern. Bei einer Stadttour sollten unbedingt das Stadtschloss, das Alte Rathaus, die Wilhelmstraße mit seinen Prachtbauten, das Römertor, die Taunusstraße, der Kranzplatz, die Ringkirche und die Marktkirche besichtigt werden.

Lernen Sie das lokale Leben in Wiesbaden kennen

Entlang der Flüsse Rhein und Main führen nicht nur Wander- und Radwege durch die malerische Natur. Die wunderschöne Landschaft ist zugleich Nährboden für ein Weingebiet, das unbedingt besucht werden sollte. Die Wiesbadener Weinanlagen verleihen der Stadt den Namen „Tor zum Rheingau“. Lokale Weine sowie kulinarische Spezialitäten können Urlauber mit Einheimischen auf Festen wie der Rheingauer Weinwoche verkosten. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, um mit Ortsansässigen ins Gespräch zu kommen und mehr über Weinanbau zu erfahren. Übrigens: Viele Winzer bieten auch Programme für Firmenausflüge auf ihren Anwesen an. Informieren Sie sich bei Venere über Hotels in Wiesbaden, die sich in der Nähe von Weinhängen befinden und kosten Sie während Ihres Aufenthaltes die einzigartige Uferlandschaft der Region aus. Oder entscheiden Sie sich für eine Unterkunft direkt im Zentrum der Kurstadt. Wiesbaden ist das richtige Reiseziel für alle, die für ein paar Tage abschalten möchten. Schon Persönlichkeiten wie Richard Wagner, Johannes Brahms und Johann Wolfgang von Goethe machten in der Stadt der heißen Quellen halt, um sich verwöhnen zu lassen.