Hotels in Leipzig

Suche nach Hotels in Leipzig

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Leipzig, Deutschland

Wie man mit Venere das beste Hotel in Leipzig findet!

Leipzig, eine der ältesten Handels- und Messestädte Deutschlands, ist mit rund einer halben Million Einwohner die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Die Stadt hat viele Attribute zu bieten: Sie gilt als Messe-, Musik-, Buch- und Universitätsstadt und mit den sogenannten Montagsdemonstrationen war Leipzig Vorreiter bei der historischen Wende, die zur Wiedervereinigung Deutschlands führte. Die Geschichte der Stadt ist vielfältig und spiegelt sich in vielen Denkmälern, Plätzen und in Museen wider. Venere.com hilft Ihnen dabei die geeignete Unterkunft in Leipzig zu finden. Egal ob Sie als Tourist oder Kongress-Teilnehmer die Stadt besuchen. Leipzig hat viel zu bieten. Die Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und bietet ein schwungvolles Nachtleben, da die vielen Studenten der Universität zu einer lebendigen und dynamischen Atmosphäre beitragen. Leipzig, die Stadt im Osten Deutschlands, ist sehr vielseitig und bietet für jeden Reisenden reizvolle Elemente. Besonders Kunst -und Kulturbegeisterte kommen hier voll auf Ihre Kosten: Die Stadt kann mit bekannten Namen wie Bach, Mahler, Wagner oder Goethe und Schiller aufwarten. Mit venere.com finden Sie das passende Hotel in Leipzig, um alle Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen, Land und Leute, und die Stadt selbst kennen und lieben zu lernen.

Wie ist Leipzig?

Leipzig ist eine vibrierende Stadt und die Aufbruchstimmung spürt man an allen Ecken und Enden. Hier trifft Geschichte auf Zeitgeist und Kultur auf Natur. Die größte Stadt Sachsens ist auch eine grüne Metropole - etwa ein Drittel besteht aus Grünflächen, Wäldern oder Parks. Der Zoologische Garten Leipzig ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert, bei dem man viel lernen kann. Das alltägliche kulturelle Leben spielt sich vor allem in der Innenstadt ab. Im Herzen der Altstadt liegt Auerbachs Keller – die Lieblingsgaststätte von Johann Wolfgang von Goethe. Seiner Kneipe und der Stadt setzte er in Faust I ein literarisches Denkmal: „Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ Ein weiteres Highlight bildet die Thomaskirche, die Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach. Heute noch ist sie durch die Aufführungen des Thomanerchors weltweit bekannt. Neben dieser ist die Nikolaikirche die bekannteste Kirche der Stadt. Die Nikolaikirche war Ausgangspunkt der Friedensdemonstrationen in Leipzig und damit ein wesentlicher Bestandteil der politischen Wende in der DDR. Ein Besuch wert ist auch das Völkerschlachtdenkmal und die Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke". Mit venere.com finden Sie Ihr geeignetes Hotel in Leipzig bequem von zu Hause aus und lernen die Stadt von den schönsten und unverwechselbarsten Seiten kennen.

Tipps, um Ortsansässigen in Leipzig kennenzulernen!

In Leipzig spürt man die sächsische Lebensfreude besonders: Straßencafés und Freisitze, die man hier Biergärten nennt, laden überall zum Rasten ein. Für Kaffeegenießer ist das Kaffeehaus „Zum Arabischen Coffe Baum“ ein besonderes Highlight. Hier lernt man viel über die sächsische Liebe zum Kaffee. Zum Heißgetränk gehört natürlich etwas Süßes. Leipziger Lerchen, ein Mürbeteig mit Marzipanfüllung, oder Leipziger Räbchen, mit Marzipan gefüllte Dörrpflaumen, die in heißem Öl gebacken wurden, werden serviert. Eine weitere lokale Spezialität ist das Leipziger Allerlei und die Biersorte Gose. Das Allerlei ist ein Gemüsegericht, bestehend aus jungen Erbsen, Karotten, Spargel und Morcheln. Bei einem Besuch der zahlreichen Opern, Kabaretts oder schönen Restaurants kann man sich am besten in das Leben der Stadt einfügen. Mit venere.com finden Sie die schönste Unterkunft in der Messestadt. In Leipzig wird sächsisch gesprochen und dieser deutsche Dialekt galt einmal als der renommierteste überhaupt. Goethe wurde deshalb von seinen Eltern nach Leipzig zum Studieren geschickt. Mit dem Machtverlust Sachsens gewann die norddeutsche Art, Hochdeutsch zu sprechen, immer mehr an Einfluss. Im Sächsischen wird etwa das "P" wie "B" ausgesprochen. Auf venere.com finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihren nächsten Urlaub brauchen, von den Sehenswürdigkeiten bis hin zum passenden Hotel in Leipzig.