Hotels in Bamberg

Suche nach Hotels in Bamberg

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Bamberg, Deutschland

Wie man mit Venere das beste Hotel in Bamberg findet

Sie suchen nach einem für Sie passenden Hotel in Bamberg? Die richtige Unterkunft finden Sie am schnellsten auf Venere.com. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Hotels das passende für Ihren Besuch in Bamberg. Sind Sie auf der Suche nach einem Hotel für Ihre Geschäfts- oder Privatreise nach Bamberg? Mit Venere erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Hotelangebote in der Stadt. Grenzen Sie Ihre Suche über die Suchkriterien ein und bekommen Sie so nur die Hotels angezeigt, die Sie wirklich interessieren. Dazu erhalten Sie zu jeder Unterkunft in Bamberg eine ausführliche Hotelbeschreibung, Informationen über die Hotelkategorie und -ausstattung, Lage, Gästebewertungen, Informationen über Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sowie die Verfügbarkeit und die Preise. Finden Sie eine große Auswahlattraktiver Sonderangebote von Hotels in Bamberg auf Venere.com und überprüfen direkt die Verfügbarkeit der Hotels in Bamberg online. Wenn Ihr Wunschhotel frei ist, können Sie gleich im Anschluss die Hotelbuchung durchführen. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren – Ihren wohlverdienten Urlaub im schönen Bamberg.

Wie ist Bamberg?

Bamberg ist eine Stadt der Traditionen und Sitz des Erzbistums Bamberg. Die Stadt wurde genau wie Rom auf sieben Hügeln erbaut, weshalb es als Fränkisches Rom bezeichnet wird. Vor allem die Altstadt zieht jedes Jahr tausende von Besuchern in die Stadt. Bamberg blieb im Zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont und hat den größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern Deutschlands. Deshalb wurde sie 1993 auch in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Ein Stadtbummel von Ihrem Hotel in Bamberg aus lohnt sich in jedem Fall, denn Bamberg beherbergt in seiner historischen Innenstadt über 1200 Baudenkmäler. Absolut lohnenswert ist der auch ein Besuch des Bamberger Doms aus dem 12. Jahrhundert. Um den Dom herum befinden sich unzählige Gebäude, die einstmals der Kirchenverwaltung dienten, wie z.B. die Altenburg, die Residenz der Fürstbischöfe, Schloss Geyerswörth, die ehemalige Bischofsresidenz oder das Erzbischöfliche Palais. Die bayerische Stadt ist außerdem weit über ihre Grenzen hinaus für ihre vielfältige Biertradition bekannt.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Bamberg zu verstehen

Das ganze Jahr über gibt es unzählige Möglichkeiten, den Einwohnern Bambergs zu begegnen, denn die Stadt verfügt über einen prall gefüllten Veranstaltungskalender, dessen Events die Bamberger auf die Straßen lockt und viele Besucher aus dem Umland anzieht. Dann ist genau die richtige Zeit, sich unters Volk zu mischen und mit den Bambergern ins Gespräch zu kommen. Sollten Sie während größeren Veranstaltungen oder Festivals ein Hotel in Bamberg benötigen, sollten Sie sich bereits frühzeitig darum kümmern. Das Jahr beginnt mit den Bamberger Kurzfilmtagen, gefolgt von „Kontakt“, einem viertägigen Kulturfestival, im Frühjahr alle zwei Jahre findet das Musikfestival „Tage alter Musik“ statt, gefolgt von den „Tagen neuer Musik“, und dann kommen die Bamberger Biertage! Ein Festival für Bierliebhaber. Die Bamberger Sommernächte bieten eine Reihe klassischer Konzerte, und im Herbst findet die „Sandkerwa“, die Sandkirchweih, das wichtigste Altstadtfest, statt. In den typischen lokalen Restaurants der Stadt lernt man die kulinarischen Attraktionen Bambergs kennen. Probieren Sie doch mal Bamberger Hörnla oder Zwätschgabaamäs, ein luftgetrockneter Rinderschinken, und dazu natürlich ein leckeres Bier aus den lokalen Brauereien.