Hotels in Marburg

Suche nach Hotels in Marburg

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Marburg, Deutschland

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Marburg

Marburg zieht Urlauber mit seiner Museumslandschaft, trendiger Kulturszene und einer gut erhaltenen Altstadt in seinen Bann. Besucher der Stadt in Mittelhessen dürfen sich auf informative Stadtrundgänge, ruhige Momente an der Lahn und lebendige Kultur freuen. Paare, Familien mit Kindern und Freunde, die ein aufregendes Wochenende in Hessen verbringen möchten, sollten sich für diese Stadt entscheiden. Venere hilft Unternehmungslustigen dabei, das richtige Hotel in Marburg zu finden. Eine große Auswahl an erstklassigen Unterkünften, eine übersichtliche und benutzerfreundliche Website sowie Zahlungsoptionen, die sich den Reisenden anpassen, haben schon viele Kunde überzeugt. Zudem gibt es auf Venere.com ausführliche Hotelrezensionen, welche die Suche nach der passenden Übernachtungsmöglichkeit in Marburg erleichtern. Die Reiseexperten von Venere haben für jede individuelle Urlaubsplanung die passende Unterkunft parat. Mit der Anmeldung zum Venere-Newsletter können Kunden bei der nächsten Buchung bis zu 50 Prozent sparen. Und dank der Venere-App verpassen Sie in Zukunft keine Rabatte und Hotelschnäppchen mehr. Schauen Sie am besten noch heute auf Venere.com nach unschlagbaren Angeboten für Ihren Aufenthalt in Marburg.

Was zeichnet Marburg aus?

Ein Stadtrundgang sollte in der berühmten Marburger Oberstadt beginnen. Von hier aus können Touristen die vielen steilen Treppen und schmalen Gassen, wie die Wendelgasse, bestens erkunden. Die Marburger Altstadt versetzt einen zurück ins Mittelalter. Beim Rathaus, Marktplatz, der Elisabethkirche, der Mittelalterlichen Synagoge, der Lutherischen Pfarrkirche, den Kasematten und dem Steinernen Haus samt mittelalterlichem Außen-WC sollte unbedingt ein Zwischenstopp eingeplant werden. Das Landgrafenschloss, das über der Altstadt thront, ist ein weiteres Highlight und sollte unbedingt bestaunt werden. Wer gerne ins Museum geht, der kann nach einer entspannten Nacht in einem der vielen Hotels in Marburg den ganzen Tag in Ausstellungsräumen und Galerien verbringen. Besonders empfehlenswert sind das Institut der Völkerkunde mit der Völkerkundlichen Sammlung, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte und die Marburger Kunsthalle mit wechselnden Ausstellungen. Ruhige Rückzugsorte bieten der Botanische Garten und der Schlosspark. Nach einem bunten Tagesprogramm kann hier im Grünen neue Energie getankt werden. Marburg vom Wasser aus erkunden können Sie bei einer Fahrt mit der Elisabeth II auf der Lahn.

Marburg – Land und Leute kennenlernen

Die rund 25.000 Studenten prägen das Stadtbild von Marburg nachhaltig. Es haben sich viele trendige Restaurants und Szenebars in verschiedenen Stadtteilen etabliert. Entscheiden Sie sich für ein Hotel in Marburg, das inmitten eines der pulsierenden Viertel liegt und genießen Sie einen Drink zwischen Studenten, Junggebliebenen und Discogängern. Unbedingt probieren sollte man den Kräuterlikör Marburger Nachtwächter. Wer ein Glas Rotwein bei einem Jazzkonzert oder einer Veranstaltung der Neuen Literarischen Gesellschaft Marburg bevorzugt, ist in der Universitätsstadt ebenfalls goldrichtig. Märchenhaft geht es bei dem Stadtrundgang „Auf den Spuren der Brüder Grimm“ zu. Besonders junge Urlauber haben viel Spaß daran, die versteckten Märchenfiguren in der Stadt zu entdecken. Jacob und Wilhelm Grimm studierten einst in der Stadt an der Lahn. Das mittelalterliche Flair Marburgs inspirierte sie zu ihren bis heute weltweit geschätzten Geschichten. Vertrauen Sie die Hotelsuche den Experten von Venere an und finden Sie im Handumdrehen eine zauberhafte Unterkunft in Marburg, einer der bedeutendsten Stationen an der Deutschen Märchenstraße.