Hotels in Barcelona

Suche nach Hotels in Barcelona

Es gibt 125 Angebote für Barcelona

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Barcelona, Spanien

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Barcelona

Barcelona, die katalanische Metropole am Meer, erreichen Sie am besten über den etwas außerhalb gelegenen Flughafen El Prat. Die verschiedenen und regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmittel werden Sie jedoch schnell in die Innenstadt und zu Ihrem Hotel in Barcelona bringen. Vor dort aus können Sie dann ganz entspannt die Stadt und ihre Umgebung erkunden. Auch Hotels leicht außerhalb haben immer eine gute Anbindung und bieten sogar den Vorteil, teilweise etwas ruhiger gelegen zu sein. Barcelona ist wunderbar vielfältig und perfekt geeignet für alle Weltenbummler und Städteabenteurer. Man kann selbst beim zweiten und dritten Besuch immer wieder neue Facetten der Küstenstadt entdecken. Von Shopping bis Sonnenbaden, von Bar-Besuch bis Strandspaziergang, hier erwartet Sie an jeder Ecke etwas, das Ihnen den Urlaub versüßt. Und mit Venere, einer der führenden online Buchungsplattformen, können Sie dementsprechend die passende Unterkunft in Barcelona finden. Wenn Sie eher den Strand und das herrliche Wetter genießen wollen, ist vermutlich ein Hotel in der näheren Umgebung von Barcelona genau richtig. Wenn für Sie die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten im Mittelpunkt stehen, empfehlen wir Ihnen, vielmehr ein Hotel in der Innenstadt zu nehmen. Dank der zahlreichen Suchoptionen auf unserer Buchungsplattform können Sie Ihre Suche auf diverse Hotelkategorien, Preisklassen, Lage und auch Service-Angebot einschränken. Zudem sehen Sie wie weit, die jeweiligen Unterkünfte von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt liegen.

Sehenswertes in Barcelona

Das Klima in Barcelona ist im Frühjahr etwas wärmer als bei uns, im Sommer steigen die Temperaturen auf eine angenehme Sommerurlaubs- und Badewärme. Die künstlerische Metropole ist wunderbar vielfältig und bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Baden, Sonnen und Strandspaziergänge sind nur einige wenige Möglichkeiten, wie Sie in vollen Zügen Ihren Aufenthalt in Kataloniens Hauptstadt genießen können. Für die Shoppingqueens gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und auch Luxusläden, die zu ausgedehnten Shoppingtouren einladen. Kulturell gibt es in Barcelona auch ziemlich viel zu bestaunen. Schauen Sie sich doch die beeindruckende und sich ständig im Bau befindliche Kirche La Sagrada Familia an oder den weitläufigen Park Güell, der vom gleichen Künstler, Antoni Gaudí, geschaffen wurde. Vom Park aus haben Sie einen fantastischen Blick über die ganze Stadt und es macht Spaß von dort oben aus die Sehenswürdigkeiten zu finden, die man bereits besichtigt hat. Neben anderen Sehenswürdigkeiten ist eines der Highlights die Font Màgica am Montjuïc. Hier kann man an bestimmten Tagen einem netten Konzert lauschen und dabei das beleuchtete Wasserspiel der Fontänen betrachten. Barcelona ist unter anderem einen bequemen Tagesausflug vom Montserrat entfernt, einem Berg mit zugehöriger Klosteranlage. Hier können Sie eine Auszeit von dem Treiben der Großstadt nehmen und die naturbelassene Berglandschaft auf sich wirken lassen. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Ihrem Hotel in Barcelona aus zu erreichen.

Tipps, um sich gut mit den Bewohnern von Barcelona zu verstehen

Barcelona ist stolze Hauptstadt von Katalonien und das fällt einem an jeder Ecke auf. Daher würden sich die Einheimischen bestimmt sehr freuen, wenn Sie mit Hola! grüßen oder mit Gràcies sich in der Landessprache bedanken. Wenn Spanisch Ihnen eher liegt, wird das natürlich auch überall gesprochen und verstanden. Mit Englisch können Sie auch nichts falsch machen und in Ihrem Hotel in Barcelona ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass einer der Angestellten deutsch spricht. Wir von Venere empfehlen aber, sich nebenbei ein paar Urlaubsvokabeln anzueignen, denn so macht Reisen gleich doppelt so viel Spaß. Viele Spanier (und Katalanen) essen erst später zu Abend, als wir es vielleicht gewohnt sind, aber das heißt, dass zumindest in der Innenstadt noch bis nach Mitternacht viel los ist und Sie eine große Auswahl an Restaurants und Bars haben mit spanischen oder katalanischen Spezialitäten. Doch wenn wir Ihnen einen Tipp geben können: Essen Sie nicht jedes Mal im Restaurant. Gehen Sie in Ihren lokalen Supermarkt, in dem auch die Einheimischen Ihren Einkauf erledigen, und kaufen Sie frische Früchte und Gemüse, vielleicht etwas Aioli und Brot. So können Sie dann ganz entspannt entweder am Strand bei Sonnenuntergang Ihr Abendessen genießen oder in Ihrer Unterkunft in Barcelona auf Ihrem Zimmer mit etwas Rotwein anstoßen. Urlaub kann so schön sein!

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie