Hotels in Yaiza

Suche nach Hotels in Yaiza

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Yaiza, Spanien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Yaiza findet

Suchen Sie ein Hotel in Yaiza auf Lanzarote? Mit Venere.com finden Sie schnell zu Ihrem Traumhotel auf dieser schönen Kanarischen Insel. Yaiza bietet eine Vielzahl wunderschöner Hotels. Es gilt nur das passende für Ihren Geldbeutel zu finden, damit Ihr Strandurlaub ein voller Erfolg wird. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie, auf Venere finden Sie schnell Ihr Hotel für einen Traumurlaub. Über die Suchkriterien können Sie Ihre Auswahl nach Preis, Kategorie oder Gästebewertungen eingrenzen und erhalten so ganz schnell einen Überblick zu den Hotels in Yaiza, die wirklich interessant für Sie sind. Ausführliche Hotelbeschreibungen, Gästemeinungen, Bewertungen und Fotos helfen Ihnen, sich für das richtige Hotel in Yaiza zu entscheiden. Sparen Sie mit unseren aktuellen Sonderangeboten und Rabatten! Auf Venere.com finden Sie attraktive Angebote zu den Unterkünften in Yaiza. So wird Ihr Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sparen Sie bei Ihrer Hotelbuchung auf Venere.com, so bleibt Ihnen mehr für die Tagesausflüge auf der Kanarischen Insel Lanzarote übrig.

Wie ist Yaiza?

Yaiza ist eine von sieben Gemeinden von Lanzarote und wurde bereits mehrfach als schönste Gemeinde der Insel ausgezeichnet. Yaiza bietet unzählige Unterkünfte von Ferienwohnungen bis zu Luxushotels und natürlich auch eine Vielzahl an attraktiven Ausflugsmöglichkeiten. Am bekanntesten hier sind die Ferienorte Playa Blanca, Uga, Femés, El Golfo und La Geria. Yaiza selbst lebt vom Tourismus und vom Weinanbau. Der Ort hat aber auch einiges an Naturschönheiten zu bieten. Der Krater El Golfo, die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Insel, befindet sich hier. Der Vulkankrater des Montaña de Golfo ist eine zum Meer hin offene Bucht mit schwarzem Lavasand. Dieses seltene Naturschauspiel kann man besonders gut von einer Aussichtsplattform im Süden des Dorfes El Golfo betrachten. Die Montañas del Fuego, die Feuerberge im Timanfaya-Nationalpark, bieten ebenfalls ein beeindruckendes Ausflugsziel. 32 Vulkankegel entstanden hier bei den sechs Jahre andauernden Ausbrüchen zwischen 1730 und 1736. Noch heute betragen die Wassertemperaturen nur wenige Meter unter der Erdoberfläche 400 °C. Eine weitere Attraktion in Yaiza sind die Papagayo- Strände, die endlose Sandstrände bieten. Von hier aus kann man die Nachbarinseln Fuerteventura und Lobos sehen. Erkundigen Sie sich in Ihrem Hotel in Yaiza nach Ausflügen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Yaiza zu verstehen

Um den Einheimischen näher zu kommen und die Traditionen der Insel zu entdecken, bieten sich viele Möglichkeiten. Lanzarote ist nicht sehr groß, im Auto kann man von einem Ende der Insel zum anderen innerhalb von einer Stunde gelangen. Viele Sehenswürdigkeiten und Busse sind auf der Insel gratis. Sie können also nach Herzenslust die Insel entdecken. Nach den Vulkanausbrüchen im 18. Jahrhundert mussten sich die Einheimischen eine neue Einkommensquelle einfallen lassen und man begann mit dem Weinbau. Lanzarote bringt heute jedes Jahr hervorragende Weine hervor. Das milde Klima und der Einfluss des Lavabodens prägen die Einzigartigkeit der Weine. Besuchen Sie eines der Weingüter und probieren Sie die edlen Tropfen, auf die die Einheimischen so stolz sind, selbst. Sie erreichen das Weingebiet in Yaiza von Ihrem Hotel aus über die Straße von Uga nach Masdache in Richtung Monumento al Campesino. Das Weinanbaugebiet wurde vom Museum of Modern Art in New York (MOMA) zu einem Kunstwerk deklariert. Allein die Fahrt dorthin ist die Reise wert. Die kurvige Strecke führt mitten durch die Weinberge auf schwarzem Lavagrund.