Hotels in Guadalajara

Suche nach Hotels in Guadalajara

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Guadalajara, Spanien

Wie finden Sie das beste hotel in Guadalajara mit Venere?

Wie können Sie in Guadalajara ein Hotel finden, das genau Ihren persönlichen Wünschen entspricht? Dienstleistungen und Ratschläge von Venere zeigen Ihnen wie Sie sich in dieser Stadt wohlfühlen können. Die Nähe zu Madrid, etwa 60 km in nordöstlicher Richtung, macht Guadalajara zur idealen Hotelunterkunft. Sie haben mit Venere eine sehr große Auswahl an Hotels in verschiedenen Preisklassen und mit unglaublichen Preisrabatten. Die Hotels in Guadalajara gehören zum internationalen Standard und sind sehr vielfältig. Egal, ob Sie mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, Sie werden Hotels in Guadalajara zu allen Gelegenheiten finden. Hotels in Guadalajara sind den in Spanien üblichen späteren Essenszeiten angepasst, welche mittags um etwa halb zwei und abends um etwa neun Uhr beginnen. Regionale Spezialitäten werden überall angeboten und sind der Hauptbestandteil der spanischen Küche. Einen Stadtplan von Guadalajara und viele weitere Tipps finden Sie auf dem Internetportal.                                                                                                                        

Die Eigenschaften der Stadt Guadalajara.

Die Stadt Guadalajara liegt auf dem Iberischen Massiv, einer Hochebene, ca. 60 km nordöstlich von der spanischen Hauptstadt Madrid entfernt. Sie ist mit der spanischen Eisenbahngesellschaft RENFE und deren Schnellzug Ave in 20 Minuten erreichbar. Die Stadt Guadalajara ist Bestandteil der Metropolregion Madrid. Sie gehört aber zur autonomen Region Kastilien-La Mancha mit Sitz in Toledo. Von ihrer bedeutenden Vergangenheit zeugen zahlreiche Kirchen und Palastbauten. Der spätgotische Palacio del Infantado sei nur als Beispiel genannt. Arabische Ruinen und Reste der Stadtmauer deuten auf die arabische Vergangenheit der Stadt hin. Der Fluss „Henares“ fließt durch die Stadt. Sein Name, den man etwa mit „Heufeld“ übersetzen kann, zeigt, dass die Gegend um die Stadt viel mit Getreideanbau zu tun hat. Reiche, großzügige Fassaden der Innenstadt von Guadalajara deuten darauf hin. Fußgängerzonen in der Innenstadt lassen jeden Besucher am typischen, kastillianischen Lebensstil teilnehmen.

Tipps und Ratschläge vor Ort in Guadalajara.

Im Palacio del Infantado, erbaut im 15. und 16. Jahrhundert, ist das städtische Museum mit einem sehenswerten Patio untergebracht. Aber was wäre die Region de la Mancha ohne seinen weltberühmten Vertreter Don Quijote de la Mancha. Protagonist des von Miguel de Cervantes 1605 geschriebenen Buches, das als erster Abenteuerroman in die Literaturgeschichte einging. Seine Spuren sind bis heute sichtbar und führen zurück in die Zeit der Herrschaft der spanischen Adelsgeschlechter, deren sagenhafte Ideen maßgeblich die spanische Geschichte prägten. In Guadalajara finden Sie viele verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Bequemlichkeiten einer dicht besiedelten Landzone wieder. Außerdem können sie, dank der kurzen Entfernung zu Madrid, in den Genuss von den internationalen Museen und kulturellen Angeboten kommen. Die Nähe zu einer Metropole bringt den ein oder anderen Vorteil mit sich. Kommen Sie nach Guadalajara und überzeugen Sie sich selbst.