Hotels in Cuenca

Suche nach Hotels in Cuenca

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Cuenca, Spanien

Finden Sie mit Venere das beste Hotel in Cuenca

Cuenca, die schöne Stadt in der spanischen Region Kastilien-La Mancha, ist gleichzeitig Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Cuenca zieht jedes Jahr viele Touristen an. Möchten auch Sie dieses wunderschöne Reiseziel nicht verpassen und planen Sie eine interessante und spannende Reise durch das schöne Spanien? Dann sind Sie bei Venere.com genau richtig. Wir bieten Ihnen einen unkomplizierten Überblick über die Hotels in Cuenca. Unsere Unterkünfte vor Ort sind nur von bester Qualität und versprechen einen hohen Servicestandard. Mit der Buchungsplattform Venere.com ersparen Sie sich anstrengendes Suchen im Internet oder einen zeitaufwändigen Besuch im Reisebüro. Bei uns bekommen Sie alles auf einen Blick. Keine versteckten Preisfallen, sondern tolle Angebote und Rabatte auch für viele Unterkunftsmöglichkeiten in Cuenca. Profitieren Sie auch von unserer kostenlosen App und haben Sie Ihre Buchung und die wichtigsten Informationen immer mit dabei. Erleben Sie das spanische Flair der wunderschönen Stadt Cuenca und tauchen Sie ein in Ihr neues Urlaubsabenteuer.

Cuenca und die hängenden Häuser

Die kleine Stadt Cuenca in der Region Kastilien-La Mancha war während der Römerzeit kaum besiedelt. Erst als die Mauren zu Beginn des 8. Jahrhunderts die Region eroberten, erkannten diese sofort die strategisch günstige Lage und erbauten dort die Festung mit dem Namen Kunka. Noch heute ist der arabische Einfluss in der Stadt stark sichtbar und macht Cuenca zu etwas ganz Besonderem. Die berühmten hängenden Häuser, auch „las casas colgadas“ genannt, sind die faszinierendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Auch bei vielen der wunderschönen Hotels von Cuenca ist der Charme der alten Zeiten noch zu sehen. In der kleinen Altstadt findet man vor allem enge, steile und kurvige Gässchen. Die tolle Innenstadt von Cuenca wurde 1996 sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Neustadt besteht zwar eher aus modernen Wohngebäuden, lädt aber trotz allem die Gäste zum Verweilen in den wunderschönen Grünanlagen, zum Einkaufen und Bummeln in den kleinen Läden oder zu leckeren Tapas in den feinen spanischen Restaurants ein. Cuenca ist ein sehr spannendes Reiseziel für kulturell und traditionell orientierte Gäste, jedoch auch für Familien ist die tolle Stadt auf jeden Fall ein Tagesausflug wert.

Cuenca – vom Nachtleben, den Tapas und der religiösen Musik

Seit bald 55 Jahren findet in der schönen Stadt Cuenca jedes Jahr zu Ostern das Festival der religiösen Musik statt. Dieses Festival hat eine lange Tradition und ist der ganze Stolz der Einheimischen der Stadt. Es werden für dieses Festival extra auch Kunstwerke in Auftrag gegeben und ein Künstler wird eigens für das Festival eingeladen. Dies klingt nun für Reisende, welche mit der Kultur und der Tradition der Stadt nicht in direkter Verbindung stehen, eher steif und nach wenig Spaß. Das ist jedoch falsch. Cuenca hat auch viele junge Einwohner und bietet daher auch ein tolles Nachtleben und andere Aktivitäten. Ganz besonders gern gehen die Einwohner der kleinen Stadt Tapas essen. In Cuenca kann man das fast überall, ganz besonders gut sind jedoch die Altstadt in der Umgebung der Kathedrale, die Plaza Mayor und das Stadtviertel Barrio del Castillo dafür geeignet. Hier finden Sie auch viele Terrassen mit einem vorzüglichen Ausblick auf das bunte Treiben der Stadt. Viele der schönen Hotels in Cuenca haben selbst auch eine Tapas-Bar im Haus und servieren da nur das Beste vom Besten. Vergessen Sie den Notizblock nicht und vielleicht können Sie den einen oder anderen Spanier ein paar von Großmutters besten Rezepten entlocken.