Hotels in Albacete

Suche nach Hotels in Albacete

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Albacete, Spanien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Albacete findet

Die in der spanischen Region Kastilien-La Mancha gelegene Stadt Albacete ist nicht unbedingt ein bekanntes Touristenziel. Vor allem Freunden des Motorradsports ist die Stadt wegen des jährlich stattfindenden Motorradlangstreckenrennens auf dem Circuito de Albacete aber ein Begriff. Dennoch ist Albacete auch kunsthistorisch interessant und die Universität sorgt für eine junge, lebendige Atmosphäre. Viele Hotels in Albacete sind auch auf Geschäftsreisende ausgerichtet. Die Messerherstellung ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, genau wie die Fertigung von Solarmodulen, die sich in Spanien wachsender Beliebtheit erfreuen. In Flughafennähe befindet sich außerdem ein Eurocopter-Werk – ebenfalls ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Für Ihre Reiseplanung steht Ihnen Venere.com rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können sämtliche Unterkünfte in der spanischen Provinzhauptstadt auf ihre Verfügbarkeit überprüfen und Preis und Leistungsangebot miteinander vergleichen. Die Buchung Ihrer Wunschunterkunft über unser Internetportal Venere ist einfach und risikolos. Als Hotelexperte blickt Venere auf eine große Erfahrung in der Reisebranche zurück und ist ein zuverlässiger Partner für Ihre Reisevorbereitung.

Wie ist Albacete?

In Albacete stößt man noch auf viele interessante Überreste aus der maurischen und der römischen Besatzungszeit. Unter dem Einfluss der Familie Mendoza erlebte Albacete eine Blütezeit, aus der noch einige sehenswerte Burgen und Paläste erhalten geblieben sind. Wie die meisten spanischen Städte verfügt auch Albacete über eine Stierkampfarena. Diese Plaza de Toros gilt als eine der schönsten in ganz Spanien und bietet Platz für mehrere zehntausend Zuschauer. Als Bischofssitz ist Albacete auch reich an Sakralbauten, allen voran die Kathedrale. Sie wurde über einen Zeitraum von fünf Jahrhunderten erbaut, stetig erweitert und schließlich erst 1960 endgültig fertig gestellt. Eines der außergewöhnlichsten Gebäude der Stadt ist neben der Stierkampfarena auch die Pasaje de Lodares. Die Passage verbindet die Hauptstraße mit der Calle Tinte und ist wegen ihrer Dachkonstruktion aus Eisen und Glas ein lohnenswertes Ziel auf jedem Stadtrundgang. Die zentrale Lage der meisten Hotels in Albacete machen sie zu einem idealen Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die grüne Stadt mit ihren schön angelegten Boulevards und Alleen.

Leben und Genießen in Albacete

Albacete ist eine lebendige, grüne Universitätsstadt mit einer hohen Lebensqualität. Die vielen Grünflächen und herrlich angelegten Parks wie zum Beispiel der Parque Abelardo Sánchez locken viele Bewohner von Albacete ins Freie. Mit seinen weiten Spazierwegen und einem Fluss ist er ein beliebter Treffpunkt für eine Pause vom Trubel der Stadt. Fragen Sie in Ihrer Unterkunft in der lebendigen Provinzhauptstadt auch nach lohnenswerten Ausflugszielen in der Umgebung, die für Aktivurlauber einige spannende Freizeitaktivitäten bereit hält. Die Menschen in Albacete sind stolz auf ihre Traditionen. Bis heute ist die Stadt berühmt für ihre Messerherstellung, die seit der maurischen Besatzungszeit in Albacete als Kunsthandwerk betrieben wird. Dem eher landwirtschaftlichen Umland ist es zu verdanken, dass die Restaurants und Hotels in Albacete ihre Gäste mit lokalen Spezialitäten verwöhnen können. Mit aromatischen Gewürzen, Knoblauch und Olivenöl werden die in der Provinz erzeugten Produkte zu schmackhaften Gerichten verarbeitet. Auf Wildragouts, Rebhühner, Fischgerichte in Kombination mit regionalem Gemüse und einem köstlichen Wein folgen sündhaft leckere Desserts wie Miguelitos de Roda, Natillas pestiñadas oder Hojuelas a la miel. Kosten Sie auch unbedingt Cuerva, ein aus Wasser, Zucker, Wein und Zitrone hergestelltes Getränk, das sich bei den Einheimischen großer Beliebtheit erfreut.