Hotels in Marbella

Suche nach Hotels in Marbella

Es gibt 11 Angebote für Marbella

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Marbella, Spanien

Mit Venere das beste Marbella Hotel finden

Marbella ist weltweit bekannt als Ferienort der Reichen und Schönen, doch die elegante Stadt am Mittelmeer hat allen Urlaubern viel zu bieten: Traumhafte Strände, ein aufregendes Nachtleben und eine internationale Gastromomieszene die ihresgleichen sucht. Auch der authentische andalusische Flair und die urige Altstadt machen Marbella zu einem idealen Freizeitort für alle Altersklassen und Geldbeutel, insbesondere, was das Marbella Hotelangebot betrifft. Denn mit Venere haben Sie bei der Wahl ihrer Marbella Unterkunft eine einzigartige Auswahl für jeden Geschmack und jede Preisklasse. Auβerdem ermöglichen unsere Angebote und Sonderpreise Ihnen den Zugang zu Ihrem exklusivsten und schönsten Marbella Hotel und auf diese Weise, ein Teil des schicken & glamourösen Marbella zu werden. Das Potential der Stadt sah schon in den 50er Jahren der junge deutsche Adelige Alfons von Hohenlohe. Er baute sich in dem damaligen Fischerort ein Haus am Strand und lud seine reichen und berühmten Freunde ein. Damit wurde der Grundstein für Marbellas Ruhm als Mekka des Jet Set gelegt

Was hat Marbella zu bieten?

Die Mauren führten über 700 Jahre die Herrschaft in Marbella und prägen ihr Erscheinungsbild bis heute. So findet man neben den typischen maurischen weißen Häusern, auch Reste einer Burg, 1100 nach Christus erbaut und mit einer Arabischen Mauer, die beinahe einen ganzen Stadtteil umschließt. Die Altstadt, „Casco Antiguo”, mit ihren urigen Gässchen und blumengeschmückten Plätzen ist voller hübscher Boutiquen, Kunstgalerien und kleinen Läden die handgemachte Kunstware verkaufen. Einer der bekanntesten Orte in der Altstadt ist der „Plaza de los Naranjos” ein von Orangenbäumen gesäumter Platz, auf dem das Rathaus der Stadt, das „Ayuntamiento”, aus dem 16. Jahrhundert steht. Wer zeitgenössische Modetrends sucht, wird im berühmten Jachthafen „Puerto Banús” fündig. Hier reihen sich die Boutiquen namenhafter Modedesigner aneinander.Neben Mode kann man hier vor allem die im Hafen angedockten spektakulären Jachten bewundern, schöne Marbella Hotels befinden sich auch in der Nähe. Zum Flanieren sei der bekannte „Paseo Maritimo“ empfohlen, die lange und beliebte Strandpromenade von Marbella.

Tipps, um sich mit den Einwohnern von Marbella gut zu verstehen

Sei schick & elegant: Denn Marbella ist ein exklusives Ferienressort, an dem sich im Sommer der internationale Jet Set in Villen, spektakulären 5 Sterne Marbella Hotels oder auf Luxusyachten die Türklinke in die Hand gibt. Bekannte internationale Stars in der Altstadt können dabei beobachtet werden, wie sie in Kaftans von Melissa Odabash und Gladiatorsandalen durch die Altstadt flanieren. Sei sportlich: Wassersport gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Einwohner der Stadt. Segeln, Surfen, Speedboat…dafür nutzt man natürlich die berühmten Strände Marbellas. Auch Reitsport und Golfen haben eine groβe Anzahl von Anhängern in Marbella. Zahlreiche Reitställe und Golfplätze in Stadtnähe laden dazu ein. Sei ausgelassen: Wer nach Marbella kommt, lässt sich schnell von der typisch andalusischen Lebensfreude anstecken.Die Einwohner der Stadt lieben es am Abend auf der schicken Strandpromenade, dem Paseo Maritimo, zu flanieren - sehen und gesehen werden ist hier das Motto. Wer möchte, kann in der Altstadt in eine der zahlreichen Tapasbars einkehren, eine gute Möglichkeit, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Nicht zu vergessen ist das berühmte Nachtleben Marbellas, Clubs und Diskotheken laden vor allem am Puerto Banús oder der bekannten „Goldenen Meile“, dazu ein, die Nacht zum Tag zu machen.