Hotels in Berga

Suche nach Hotels in Berga

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Berga, Spanien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Berga findet

Berga ist eine Kleinstadt unweit von Barcelona. Das stille Örtchen eignet sich besonders für Ausflüge mit der Familie. Das Flachland endet und hier beginnen die Pyrenäen. Neu errichtete Wanderwege und katalanische Provinzlandschaften finden Anklang bei echten Naturliebhabern. Die nur 80 km entfernte Metropole Barcelona ist natürlich ein weiterer Grund um Berga zu besuchen. Hinter Berga befindet sich die Bergkette von „Queralt“. Sie wird auch „Balkon von Katalonien“ genannt, da man von dort einen umwerfenden Ausblick auf die ganze Region hat. Bei idyllischen Waldspaziergängen werden Sie Unmengen von Pilzen vorfinden. Die Gegend ist deshalb besonders beliebt unter Pilzsammlern. Wieder zurück in der Stadt, können Sie Ihren Tag mit einem Museumsbesuch ausklingen lassen. Sollte Ihnen dass alles zu gemütlich erscheinen, dann steht einem Besuch des Stausees von „La Baells“ nichts im Wege. Hier können Sie mit dem reichhaltigen Wassersportartenangebot viel Spannendes erleben. Berga hat viele Unterkunftsmöglichkeiten zu bieten. Wir hoffen, Ihnen bei der Suche nach einem erholsamen Hotel in Berga behilflich sein zu können.

Was hat Berga zu bieten?

Die katalanische Kleinstadt hat viel Sehenswertes zu bieten. Im Ortskern gibt es schöne Kirchen, wie die romanische „Sant Pere“ oder „Sant Joan“ zu besichtigen. Das Zentrum beherbergt auch zwei historisch wichtige Museen, nämlich das Stadtmuseum „L’Espai d’Interpretaciò“ und das für die Region wichtige Bergbaumuseum „Museu de les Mines“. Berga‘s Hausberg, der „Santuari de Queralt“, sollte auf der Erkundungsliste ganz oben stehen. Einmal erklommen, erwartet Sie nicht nur ein Weitblick auf die umliegenden Bergmassive von „Sant Lorenc de Munt“ und „Serra de l’Obac“, sondern auch der Ausgangspunkt um das artenreiche Naturschutzgebiet „Serra de Queralt“ zu erforschen. Barcelona liegt nur einen Katzensprung entfernt und ist sehr leicht mit Auto oder Bus erreichbar. Auch Ihr Hotel in Berga wird einiges zu bieten haben, denn mittlerweile hat sich die Hotellandschaft aufgrund des zunehmenden Tourismus sehr stark entwickelt und punktet nun auch mit Spa-Möglichkeiten. Einfache Übernachtungen in gemütlichen Hotels gibt es aber trotzdem noch und Venere stellt Ihnen verschiedenste Auswahlmöglichkeiten zu Verfügung.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Berga zu verstehen

Die katalanische Kultur ist reich an Festen und Feierlichkeiten. In Berga freut sich die ortsansässige Bevölkerung auf das Fronleichnamsfest „La Patum“. Alle Bewohner erwarten mit Ungeduld auf die Tage zwischen Ende Mai und Anfang Juni. „La Patum“ kann sich mit dem einmaligen Titel “Immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO“ schmücken. An diesen Tagen verwandeln sich die Stadt und ihre Bewohner in ein wahres Tollhaus. Spektakuläre Umzüge mit musikalischen Einlagen bieten Spaß und Freude für Urlauber und Einheimische zugleich. Weitere beliebte Treffpunkte sind die umliegenden Wälder, in denen Sie den weinroten Kiefer-Reizker finden, eine Pilzart, die hier wie Sand am Meer wächst. Die Einwohner Bergas halten die besten Sammelplätze natürlich geheim, aber mit Kommunikationskunst und Sympathie erfahren auch Sie, wo sich diese befinden. Sie müssen nicht unbedingt ein Hotel in Bergas buchen. Auch ein wenig außerhalb der Stadt, inmitten der wunderschönen Natur, können Sie Ihre Traumunterkunft finden. Lassen Sie sich von Venere beraten und ein genussvoller Aufenthalt in Katalonien ist Ihnen sicher!