Hotels in Getafe

Suche nach Hotels in Getafe

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Getafe, Spanien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Getafe findet

Suchen Sie noch ein Hotel in Getafe bei Madrid? Dann sind Sie auf Venere.com genau richtig. Venere bietet Ihnen einen Überblick über die Hotels in Getafe. Getafe bietet eine Vielzahl an günstigen Hotels, optimal für Geschäftsreisende oder Privatpersonen. Auf Venere.com können Sie sich einen Überblick über die Hotels in Getafe verschaffen. Machen Sie sich ein Bild von den Hotels in Getafe durch ausführliche Beschreibungen, Kundenmeinungen, Bewertungen von verifizierten Nutzern und viele Fotos. Auf Venere.com finden Sie außerdem die Preise der Hotels sowie die aktuellen Sonderangebote. Profitieren Sie von den Preisvorteilen auf Venere.com. Haben Sie sich einmal für ein Hotel in Getafe entschieden, können Sie auch direkt bei uns die Buchung durchführen. Erhalten Sie alle Informationen der Hotels in Getafe auf einen Blick, wählen Sie das passende Hotel in Getafe schnell aus und führen Sie Ihre Hotelbuchung mit nur einem Klick aus. So buchen Sie am schnellsten Ihr Hotel in Getafe für Ihren Aufenthalt.

Wie ist Getafe?

Getafe scheint auf den ersten Blick ein unscheinbarer Ort im Ballungsgebiet von Madrid zu sein, aber eigentlich könnte man sogar so weit gehen, dass Getafe der Nabel der Welt ist. Hier in Getafe liegt nämlich der geografische Mittelpunkt der iberischen Halbinsel, und zwar genauer am Cerro de Los Ángeles. Hier auf dem „Engelshügel“ thront eine 8m hohe Jesusstatue auf über 600m Höhe. Der Hügel und die Statue sind von überall aus in der Stadt zu sehen. Hier oben befindet sich auch eine Kapelle, die der Virgen de los Angeles, gewidmet ist. Sie ist auch die Schutzpatronin der Stadt. Fragen Sie am besten in Ihrem Hotel in Getafe nach der besten Verbindung zum Cerro de Los Ángeles. Im Zentrum der Stadt befindet sich eine Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert, la Catedral de Nuestra Señora de La Magdalena. Verpassen Sie nicht den Brunnen La Cibelina, der eine kleine Abbildung des Originals im Herzen Madrid an der Puerta de Alcalá ist. Getafe ist an das Metrosystem von Madrid angeschlossen. Die Mietpreise sind hier moderat gegenüber den Preisen in Zentrumsnähe, weshalb viele Menschen zwischen Getafe und Madrid pendeln. Hier in Getafe haben sich aber auch schon viele internationale Unternehmen angesiedelt, wie z.B. Airbus.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Getafe zu verstehen

In Getafe werden Sie mit Sicherheit nicht so vielen Touristen begegnen wie in Madrid. Deshalb lohnt es sich in Getafe einfach loszugehen und sich unter die Leute zu mischen. Sie finden hier urige Bars und Restaurants mit ausgezeichneten Speisen zu sehr guten Preisen. Hier können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und die Küche von und um Madrid testen. Auf einer Wanderung zum Cerro de Los Angeles können Sie Getafe zu Fuß erkunden. Auf dem Weg werden Sie an vielen einheimischen Restaurants vorbeikommen und sich für den Aufstieg auf den Hügel stärken. Fragen Sie am besten in Ihrem Hotel in Getafe nach dem Weg zum Cerro de Los Angeles. Kulturell hat sich in Getafe eine unabhängige Kulturszene entwickelt, die sich vor allem auf die Musik konzentriert, aber auch im Bereich Kunst, Fotografie, Malerei, Film, Theater und Literatur aktiv ist. Diese Kulturszene hat sich unter dem Begriff „Cultura Inquieta“ zusammengefasst. Einmal im Jahr im Juli gibt es ein Festival der Cultura Inquieta, das einen Monat lang andauert und auf dem sich die Künstler der Stadt präsentieren. Neben Konzerten der Musikrichtungen Jazz, Blues, Funk, Rock, Soul und Klassik werden auch Theater, Filmvorführungen, DJs, Kunst- und Fotoausstellungen, Workshops, Literatur und Street Art geboten.