Hotels in Murcia

Suche nach Hotels in Murcia

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Murcia, Spanien

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Murcia!

Murcia, nahe des Flusses Segura, ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region im Südosten Spaniens. Die Stadt ist mit hohen Temperaturen im Sommer, gemäßigten Wintern und generell wenig Niederschlag gesegnet. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist die Stadt unter anderem für ihre Obst-, Gemüse- und vielfältigen Blumenkulturen bekannt. Die kulturellen und kulinarischen Highlights der knapp 500.000 Einwohner Stadt locken jedes Jahr Touristen aus aller Welt nach Murcia. Um das Beste aus seinem Trip zu machen, braucht man die richtige Unterkunft in Murcia. Auf Venere.com erhält man den besten Überblick, zahlreiche Informationen und vor allem das passende Hotel in Murcia. Murcia ist eine recht kostengünstige Stadt, allerdings kann man mit Venere auch hier noch sparen. Neben dem Preis ermöglicht die Buchungsplattform auch eine Suche nach Kategorie und Gästebewertung. Noch einfacher ist es, wenn man sich die Favoriten der Experten von Venere ansieht. Mit der Favoritenauswahl ist man immer auf der sicheren Seite und kann sich entspannt auf den Rest der Reise vorbereiten.

Sehenswertes in Murcia?

Nachdem man im passenden Hotel in Murcia eingecheckt hat, sollte man sich bald wieder auf den Weg machen, denn es gibt viel zu sehen. Die einzigartige Architektur der Stadt offenbart sich beim Anblick der Kathedrale von Murcia. Die Besonderheit der Kathedrale ist die einmalige Vereinigung von unterschiedlichen Stilrichtungen. Elemente aus verschiedenen Jahrhunderten wurden kombiniert und stellen das heutige Mosaik der Kathedrale dar: Zwei Stockwerke stammen aus der Renaissance und eines aus dem Barock. Der Glockenturm selbst enthält teils neoklassizistische, wie auch Rokoko-Einflüsse. Auf dem nahe gelegenen Berg Monteagudo befinden sich allerlei Festungen und Burgen. Neben einem Römer- Kastell findet man hier auch Überreste einer arabischen Burg. Eine besonders beliebte Sehenswürdigkeit des Monteagudo ist zudem die Christusstatue. Diese ist bereits von weitem zu sehen und ähnelt der weltberühmten Statue aus Rio. Weiterhin gibt es in Murcia auch ein römisches Theater, den Almudi Palast, in dem häufig Ausstellungen gezeigt werden, sowie das Salzillo Museum.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Murcia zu verstehen!

Murcia ist von der Mentalität her eine typisch spanische Stadt, die Einheimischen jedoch sind hier oft weltlicher als in vielen anderen spanischen Städten. Die Einwohner gelten als sehr freundlich und schätzen die Ruhe und Sicherheit der Stadt. Sie wissen allerdings auch zu feiern und legen ein gutes Gleichgewicht zwischen nicht zu laut und nicht zu leise an den Tag. Als Gast sollte man versuchen, sich in der Stadt und in seinem Hotel in Murcia dementsprechend anzupassen. Als eine der wichtigsten Universitätsstädte Spaniens leben in Murcia viele junge Leute, die die Stimmung der Stadt maßgeblich beeinflussen. Wer also nicht nur wegen der Kultur nach Murcia gekommen ist, kann hier auch den Partylöwen von der Leine lassen. Unter dem Studienjahr ist in der Stadt immer viel los. Wer es lieber ruhiger angehen möchte, sollte Murcia vielmehr während der Ferien besuchen. Da sind dann auch viele Einheimische im Urlaub und die verbleibenden Einwohner pflegen, zumindest in dieser Jahreszeit, einen gemütlicheren Lebensstil.