Hotels in Le Boulou

Suche nach Hotels in Le Boulou

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Le Boulou, Frankreich

Wie man mit Venere das beste hotel in Le Boulou findet

Le Boulou ist ein kleines, lebendiges Dorf mit katalanischem Charakter in den nördlichen Pyrenäen Frankreichs. Das Dorf ist umgeben von dem Gebirge der Pyrenäen und ladet Sportbegeisterte zu ausgiebigen Wandertouren und Radtouren ein. Südlich von Le Boulou gibt es eins der fünf regionalen Thermalbäder, das eine Reihe von Wellness- und Fitnessbehandlungen anbietet. Das Dorf kommt am Unterhaltungsprogramm nicht zu kurz - neben einem Casino gibt es im Ortszentrum viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Das Dorf ist direkt an die Autobahn A9 angeschlossen, die nördlich nach Perpignan und südlich in nur 15 Minuten zur spanischen Landesgrenze führt. Die Sandstrände des Mittelmeers sind in nur 20 Minuten zu erreichen. Stöbern Sie gleich durch die preiswerten Hotelangebote auf Venere.com und finden Sie das perfekte Hotel in Le Boulou für Ihren Urlaub. Als führende Hotelbuchungs-Plattform vereinfachen wir Ihnen den Buchungsprozess erheblich, so dass Sie sich nur noch auf das Kofferpacken konzentrieren müssen. Damit Ihnen die Wahl einer Unterkunft in Le Boulou leicht fällt, bebildern wir auf unserer Website alle Hotelangebote ausreichend.

Was erwartet Sie in Le Boulou?

Le Boulou ist ein Dorf mit historischem Hintergrund. Im Jahr 1794 fand hier die Schlacht von Boulou statt, bei der die französische Armee die Spanier besiegte und somit das verlorene Grenzland wieder zurückgewann. Das kleine Dorf hat eine Reihe an Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie das historische Tor der Sainte-Marie Kirche aus dem 11. Jahrhundert, die Kapelle Saint-Antoine, das alte Dorfzentrum 'L'Acienne Cellera', die 1436 gegossene Glocke und der quadratische Turm als Überrest der alten Stadtmauer. Das Denkmal 'Le Petit Tambour' am Hauptplatz des Dorfes ist dem jungen Militärtrommler Pierre Bayle gewidmet, der im Alter von 11 Jahren in der Schlacht von Le Boulou in November 1794 fiel. Le Boulou beherbergt auch ein Casino, das jedoch vor allem für sein exzellentes Restaurant bekannt ist. Das Casino Restaurant wird vom französischen Chefkoch Wesley Durand geleitet und ist auf eine traditionelle Küche mit Qualitätsprodukten der Region spezialisiert. Das Zentrum verfügt über eine gute Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés sowie eine Kunstgalerie. Des Weiteren gibt es eine Reihe an freundlichen und preiswerten Unterkünften in Le Boulou.

Tipps um die Ortsansässigen in Le Boulou kennenzulernen

Mit einem Hotel in Le Boulou haben Sie sich für einen perfekten Ausgangspunkt entschieden, um die Region nördlich der Pyrenäen kennenzulernen. Die Region zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer hat ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und oft heißen Sommern. Wie Ihnen jeder Einheimische sagen kann, kann es in der Bergregion zu teils heftigen Temperaturschwankungen kommen. Die Ortsansässigen sind deshalb kleidungstechnisch auch auf Schauer vorbereitet. Nur 20 Minuten von Le Boulou entfernt ist der beliebte Badeort Collioure an der Côte Vermeille. Collioure ist ein altes, malerisches Fischerdorf und ist weit bekannt für seine Anchovis, von denen auch die Bewohner gerne naschen. Für Kulturliebhaber ist ein Besuch im naheliegenden modernen Kunstmuseum in Céret unerlässlich. Die Sammlung enthält Werke von bekannten Künstlern der Region, wie Picasso, Chagall, Matisse, Miró und vielen mehr, auf die die Einwohner sehr stolz sind. Für Städtebummler empfiehlt es sich einen Ausflug nach Perpignan zu unternehmen, die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Pyrénées- Orientales und ehemalige Hauptstadt des Königreiches Mallorca.