Hotels in Nizza

Suche nach Hotels in Nizza

Es gibt 32 Angebote für Nizza

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Nizza, Frankreich

Wie Sie mit Venere das beste Hotel in Nizza finden

Die französische Küstenstadt Nizza an der Côte d’Azur erreicht man am besten über den Flughafen Nizza. Die alte Stadt am Mittelmeer liegt nah an der italienischen Grenze und auch das Fürstentum Monaco ist nur eine kurze Reise entlang des Meeres entfernt. Die Region ist also bekannt für Luxus, Freizeit und traumhaften Meerblick. Nizza ist ein wahres Urlaubsparadies, das Exklusivität, Kultur und Lifestyle perfekt miteinander kombiniert. Ihr Hotel in Nizza wird also vieles sein, nur nicht gewöhnlich. Man kann hier gemütlich durch die Altstadt schlendern oder sich von der Straßenbahn mitnehmen lassen. Sie Strandpromenade lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und auch Sonnenbaden und Wasserplantschen gehört hier zu einem richtigen Urlaub einfach dazu. Es läuft hier vieles gemächlicher ab, also können Sie sich auch einfach zurücklehnen. Viele unserer Hotels sind in Strandnähe und wenn Sie Wert darauf legen haben einige auch einen eigenen Pool im Angebot. Wenn Ihnen Kultur und Ausgehmöglichkeiten eher wichtiger sind, empfehlen wir Ihnen ein Hotel im Zentrum der französischen Küstenstadt zu wählen. Auf Venere.com können Sie die Suchergebnisse nach Preis, Bewertungen und Lage filtern, um schnell zu dem gewünschten Ergebnis zu gelangen. Doch egal, welches unserer Angebote für Sie genau das richtige ist, Ihr Urlaub wird garantiert ein besonderes Erlebnis, an das Sie sich noch lange erinnern werden.

Wie ist Nizza?

In Nizza herrscht mediterran-typisches mildes Klima, wobei es zu sehr warmen Temperaturen im Sommer kommt. Perfektes Urlaubswetter eben! Die Lage an der Côte d’Azur ist wirklich traumhaft und so werden Sie bestimmt einige Zeit am Strand und in der Sonne verbringen. Doch als kleiner Tipp: die Strände sind nicht immer nur Sandstrände, sein Sie also nicht enttäuscht, wenn es mal Steinstrände sind. Das Meer ist dort genauso erfrischend. Die Strandpromenade Promenade des Anglais ist ein Erlebnis für sich, mit wunderschönem Blick aufs Meer und ikonischen Häuserfassaden. Außer dem Müßiggang kann man in Nizza auch vielen anderen Tätigkeiten nachgehen. So kann man eine Tour durch die Museen machen und Liechtenstein und Warhol Originale im Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain bestaunen oder im Musée des Beaux-Arts nach Monet Ausschau halten. Ein unbedingtes Highlight eines jeden Nizza-Besuchs ist auf jeden Fall der Colline du Château, der Schlosshügel, von dem aus man ein unvergessliches Panorama der Stadt zu Gesicht bekommt. Von Ihrem Hotel in Nizza aus können Sie auch Tagestrips unternehmen, zum Beispiel ins Fürstentum Monaco, die Stadt der Filmfestspiele Cannes oder auch auf die französische Insel Korsika. Am Abend können Sie ganz bequem ins Kino, Theater oder Restaurant gehen, um den schönen Urlaubstag angemessen ausklingen zu lassen.

Tipps um sich gut mit den Bewohnern von Nizza zu verstehen

In Nizza hat man immer Zeit. Es ist eine Stadt des entspannten Lebens, denn jeder Tag ist wie ein Urlaubstag. Die Menschen sind hier locker und hetzten nicht durch den Alltag. Weil einfach alles langsamer angegangen wird, gehört Genießen hier einfach dazu. Ob die Sonne, den Ausblick oder das Essen. In dieser exklusiven Stadt an der Côte d’Azur gilt Socca als Spezialität, ein Fladen aus Kichererbsenmehl. Ebenfalls nicht entgehen lassen sollte man sich den lokalen Wein, wie zum Beispiel einen Bellet. An der Essensfront gibt es noch die Ravioli Nicoise und viele Rezepte mit lokalem und saisonalem Gemüse. Diese Frische macht die Küche hier so lecker und schmackhaft. In Nizza wird natürlich Französisch gesprochen, doch es gibt auch einen einheimischen Dialekt, der Nissart heißt. Doch dürften Sie mit einem freundlichen Bonjour und Merci auf dem richtigen Weg sein. In Deutschland denkt man ja auch nicht dran sich im lokalen Dialekt zu bedanken, wenn man dort nur im Urlaub ist. Durch die allseits warmen Temperaturen steht in Nizza gegen Mittag vieles still, da allgemein Mittagspause gemacht wird. Machen Sie es den Einheimischen doch einfach nach und legen Sie eine kleine Pause in Ihrem Hotel in Nizza ein, denn die Mittagssonne ist am gefährlichsten, wenn man nicht aufpasst. Nach einem kleinen Mittagsschlaf fühlen Sie sich bestimmt wieder vollkommen fit um die kommenden Stunden mit gepflegtem Nichtstun zu füllen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie