Hotels in Enghien-les-Bains

Suche nach Hotels in Enghien-les-Bains

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Enghien-les-Bains, Frankreich

Wie man mit Venere das beste Hotel in Enghien-les-Bains findet

Die kleine französische Gemeinde Enghien-les-Bains ist nördlich von Paris gelegen und gilt als reine Wohnstadt mit einem ausgeprägten Kur- und Tourismusbetrieb als wirtschaftliches Standbein. Der Kurort liegt an einem herrlichen See, dem Lac d'Enghien und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Hauptstädter aus Paris. Vor allem das Thermalbad und die Pferderennbahn ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Enghien-les-Bains ist noch nicht besonders alt, entlang des Seeufers stehen aber viele gut erhaltene Villen aus dem 19. Jahrhundert, die dem Ort den Charme eines alten Seebads verleiht. Den Besuchern aus Nah und Fern stehen zahlreiche Hotels in Enghien-les-Bains für einen erholsamen Aufenthalt zur Verfügung. Auf Venere.com erhalten Sie einen guten Überblick über das vielseitige Angebot an Unterkünften in dem beschaulichen Kurort. Buchen Sie bequem und unkompliziert direkt über Venere.com und starten Sie entspannt in den Urlaub. Mit unserer großen Erfahrung in der Reisebranche stehen wir Ihnen für Ihre Reiseplanung rund um die Uhr zur Verfügung.

Wie ist Enghien-les-Bains?

Schönster und wichtigster Anziehungspunkt in Enghien-les-Bains ist der See mit seinen sumpfigen Ufern und dem seichten Wasser. Den Thermalquellen allein verdankt der Ort seine Existenz. Das schwefelhaltige Wasser soll eine ausgeprägte therapeutische Wirkung besitzen. Die meisten der ursprünglich 13 Quellen sind heute versiegt oder stillgelegt, wie die Source du Roy, die erste, die im Jahr 1766 entdeckt wurde. Le Thermal, das zentrale Thermalbad, gehört somit zu den Hauptanziehungspunkten des Kurorts. Es wurde 2006 renoviert und beherbergt medizinische Thermalbecken und Rehabilitationseinrichtungen. Auch das Kasino im Stil eines italienischen Theaters aus dem Jahr 1909 wurde 2003 umfassend renoviert und erhielt dabei eine imposante Glasfassade. Es ist das umsatzstärkste Kasino Frankreichs. Nicht umsonst gibt es eine große Angebotspalette an Hotels in Enghien-les-Bains. Zu einem erholsamen Kuraufenthalt gehören auch ausgedehnte Spaziergänge. Entlang des Sees kann man wunderbar auf der Promenade flanieren und die schönen Villen und Privathäuser bewundern. Auch die Kirche St. Joseph lohnt einen Besuch.

Tipps für den Kontakt zu Einheimischen in Enghien-les-Bains

Die Bewohner von Enghien-les-Bains sind stolz auf ihr kleines, beschauliches Städtchen. Besonders die vielen kleinen Grünanlagen haben schon einige Auszeichnungen für ihre hohe Qualität bekommen. Hier verbringen die Enghiennois und Enghiennoises, wie man die Bewohner des Ortes nennt, gerne ihre freie Zeit oder mischen sich unter die Badegäste, die entlang des Seeufers zu einem erholsamen Spaziergang unterwegs sind. Auch die bekannte Pferderennbahn Champ de Courses d'Enghien-Soisy ist ein Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen, die zu einem Kuraufenthalt in der Stadt weilen oder nur für ein Wochenende der Hektik des nahegelegenen Paris entkommen möchten. Der Pferdesport ist schon seit über 150 Jahren fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens im Kurort; das Hippodrom wurde 1879 offiziell eröffnet. In den Restaurants und Hotels in Enghien-les-Bains kann man die typisch französische Lebensart erleben und genießen. Das freundliche Personal in den Unterkünften des Kurorts gibt Ihnen gerne Auskunft über Veranstaltungen und kulturelle Highlights während Ihres Aufenthalts.