Hotels in Issy-les-Moulineaux

Suche nach Hotels in Issy-les-Moulineaux

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Issy-les-Moulineaux, Frankreich

Wie man mit Venere das beste hotel in Issy-les-Moulineaux findet

Unweit von Paris, nur wenige Kilometer südwestlich der französischen Hauptstadt, liegt Issy-les-Moulineaux. Die ca. 65.000 Einwohner, die Isséens, haben erlebt, wie sich ihre Stadt von einer industriellen Vergangenheit in einen modernen, zukunftsorientierten Dienstleistungsstandort verwandelt hat. Heute ist Issy-les-Moulineaux für seine Fokussierung auf Medien und Kommunikation bekannt. Wenn Sie sich für moderne Kommunikationstechnologien interessieren, wird die Stadt Sie mit einigen innovativen Ansätzen in diesem Bereich sicherlich begeistern können. Das Angebot an Hotels in Issy-les-Moulineaux ist zu einem großen Teil klassisch auf Geschäftsreisende ausgerichtet. Doch dank der guten Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln an das nahe gelegene Paris ist das weniger hektische Issy-les-Moulineaux auch ein guter Standort für ein erlebnisreiches Wochenende. Auf Venere.com können Sie sich über sämtliche Unterkünfte in Issy und ihre Verfügbarkeit ausführlich informieren und auch gleich buchen. Als Spezialist für Online-Reservierungen bietet sich Venere.com zuverlässig für die Reiseplanung an – ob für Ihre Geschäftsreise oder einen Wochenendtrip ins Herz Frankreichs.

Wie ist Issy-les-Moulineaux?

Issy-les-Moulineaux ist nicht unbedingt für einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten bekannt. Und doch kann man so einige interessante Attraktionen zu entdecken. So gehört zum Beispiel die Binneninsel in der Seine, die Île Saint-Germain, zum Stadtgebiet. Früher militärisches Gebiet, so ist sie heute sowohl Parkanlage als auch Wohnsitz für Künstler und Architekten. Es lohnt sich auch ein Besuch im Musée Français de la Care á Jouer. Das Museum befasst sich mit einem französischen Kulturgut: dem Kartenspielen. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung von mehr als 9000 Exponaten, davon fast 6500 unterschiedliche Kartenspiele, und vermittelt viel Wissenswertes über die Geschichte des Kartenspiels. Die Ausstellungsräume befinden sich im früheren Château d'Issy der Prinzessin von Conti. In weiteren Galerien sind zum Beispiel auch Werke von Auguste Rodin oder Henri Matisse zu bewundern. Doch in Issy-les-Moulineaux schaut man nicht nur zurück, sondern auch in die Zukunft. Die Stadt ist online. 85% der Haushalte und sogar 100% der Schulen sind mit dem Internet verbunden. Das freut vor allem die Geschäftsleute, die in den Hotel in Issy- les-Moulineaux auf keinerlei Verbindungsschwierigkeiten stoßen dürften.

Tipps für den Kontakt zu Einheimischen in Issy-les-Moulineaux

Das Internet spielt nicht nur in den Schulen, Haushalten und Hotels in Issy- les-Moulineaux eine große Rolle. Auch außerhalb der Unterkünfte der Stadt ermöglicht das Internet eine interessante Neuheit, die sowohl Besucher als auch Einheimische begeistern dürfte. Besitzer eines Smartphones haben die Möglichkeit, sich auf einen Entdeckungspfad zu begeben, der sich mit den tragischsten und wichtigsten Momenten der Stadtgeschichte beschäftigt. Mit einer Kombination aus Smartphone, QR-Codes an Orientierungspunkten in der Stadt, 3D-Mapping und diversen Apps nutzt Issy sein historisches Erbe, um für seine zukunftsorientierte Bedeutung als Medienhochburg zu werben. Ein multimediales Erlebnis, das sicherlich in anderen Städten in Zukunft Nachahmer finden wird. In Issy-les-Moulineaux trifft man auf nur wenige Touristen. Mischen Sie sich unter die Einheimischen, die die Grünflächen der Stadt zu genießen wissen. Zahlreiche sportliche Aktivitäten sind geboten, aber man kann auch gemütlich an der Seine spazieren sowie dem kulinarischen Angebot fröhnen, das – wie überall in Frankreich – Ausdruck einer entspannten Lebensweise ist.