Hotels in Alès

Suche nach Hotels in Alès

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Alès, Frankreich

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Alès!

Alès liegt im Departement Gard in der Region Languedoc-Roussillon im Süden Frankreichs. Durch die Lage der Stadt am südlichen Rande des Cervennen- Nationalparks kommen jedes Jahr viele Wanderer und andere naturbegeisterte Urlauber nach Alès. Die Stadt hat auch ein Messezentrum, so beherbergen die Hotels in Alès jedes Jahr tausende Besucher, die zu den Messen anreisen. Für Geschäftsreisende gibt es in Alès Unterkünfte mit Konferenzräumen, Businesscenter und zudem einen Textilreinigungsservice. Die Reiseexperten von Venere.com, einer der führenden Hotelbuchungs-Plattformen, haben zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Alès im Angebot, die für jedes Reisebudget geeignet sind. Viele Hotels bieten ihren Gästen gratis Internetzugriff an. Für Familien mit Kindern werden zusätzlich Kinderbetten in den Zimmern aufgestellt, entweder gratis oder gegen einen kleinen Aufpreis. Haustiere sind in vielen Hotels willkommen. In einfachen, preisgünstigen Hotels können Sie oft problemlos ein Frühstück zusätzlich buchen. Einige Hotels haben eigene Parkgaragen. Auf Venere.com finden Sie zahlreiche unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten in Alès, die Sie rasch und unkompliziert auf unserer Webseite buchen können.

Sehenswertes in Alès?

Alès ist ein Bischofssitz. Die Kathedrale St. Jean-Baptiste stammt zum Großteil aus dem 18. Jahrhundert. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt eine alte Zitadelle, die im Jahr 1688 von Sébastien Le Prestre de Vauban, einem französischen General, gebaut wurde. Er hat im 17. Jahrhundert zahlreiche Festungsanlagen geplant und errichtet sowie bestehende Anlagen modernisiert. Im Schloss Le Colombier befindet sich ein Archäologie-Museum. Auch Museen für Mineralogie und Zeitgenössische Kunst können in Alès besichtigt werden. Schlendern Sie durch die Märkte der Stadt, auf denen Sie an fast allen Wochentagen einkaufen können. Die ehemalige französische Bergbaustadt hat heute in einer ehemaligen Zeche ein Bergbaumuseum eingerichtet. Mit einem Transportkäfig wird man in den ehemaligen Fördertunnel hinabtransportiert, wo sich in einem Stollen das Museum befindet. Die Stadt bemüht sich besonders um Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung, sie hat eine Auszeichnung als französische Hauptstadt für Artenvielfalt. Die Hotels in Alès sind gut geeignet für Urlauber, die Wanderungen im nahe gelegenen Cervennen-Nationalpark mit Stadtbesichtigungen verbinden wollen.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Alès zu verstehen!

Das ganze Jahr hindurch finden in Alès Festivals, Messen, kulturelle Events und andere Festlichkeiten statt. Die Bewohner der Stadt nehmen zahlreich an diesen unterschiedlichen Veranstaltungen teil und auch Touristen sind gern gesehene Besucher. Diese Veranstaltungen sind für Reisende aus dem In- und Ausland eine ideale Gelegenheit, um gemeinsam mit den Einheimischen an dem kulturellen Angebot der Stadt teilzunehmen. Jedes Jahr gibt es eine Wirtschaftsmesse sowie eine Baumesse und eine kulinarische Messe. So heißen die Hotels in Alès zu diesen Messen tausende Besucher aus aller Welt willkommen. Es gibt eine Cevennen-Woche, ein Filmfestival, ein Outdoor-Festival, Sommerfestivals, religiöse Festivitäten und ein Festival für Chorsänger. Das ganze Jahr hindurch werden in Alès interessante Veranstaltungen geboten. In den Restaurants der Stadt kann man Gerichte der regionalen französischen Küche verkosten und auf den Märkten und in kleinen Geschäften regionale Lebensmittel-Spezialitäten erwerben, wie zum Beispiel Maroni aus den Cevennen, süß eingelegte Zwiebel, Ziegenkäse, Oliven und Wein. Cartagène ist ein für diese Region typisches süßes, fruchtiges Getränk, das als Aperitif oder zum Nachtisch getrunken wird.