Hotels in Paris nahe Louvre

Ihre Suche nach Hotels nahe Louvre

Die besten Hotels in Paris nahe Louvre

Wie man mit Venere das beste Hotel in Paris beim Louvre und dem Place Vendôme findet

Das historische Herz von Paris ist die Île de la Cité, eine kleine Insel in der Mitte der Seine, auf deren rechtem Ufer sich das 1. Arrondissement befindet, der Stadtteil um das Louvre und der Place Vendôme. Auf dieser Insel errichteten die Gallier die Stadt namens Lutetia, aus der das heutige Paris hervorging. Hier, im Stadtkern von Paris, finden sich das wohl bedeutendste Museum Frankreichs, der Louvre, der Sitz des Staatsrates, die prachtvolle Anlage des Jardin de Tuileries, außerdem exklusive Hotels, Geschäfte und Edelboutiquen. Mit unseren Hotels beim Louvre und dem Place Vendôme sind sie ganz nah dran an den außergewöhnlichen Plätzen, die dieser Stadtteil Ihnen zu bieten hat. Anhand der detaillierten Beschreibungen ermöglichen wir Ihnen, sich ein Bild von den Annehmlichkeiten der verschiedenen Unterkünfte zu verschaffen und so leicht den richtigen Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt auszuwählen. Der sich allemal lohnen wird, denn hier wechseln sich Prachtalleen mit ebensolchen Parkanlagen und Bauten ab und zeigen Ihnen das imposante Paris von seiner schönsten Seite.

Was macht den Louvre und den Place Vendôme interessant?

Wer nach Paris kommt, wird sich von seinem Hotel beim Louvre und dem Place Vendôme einen Besuch im Musée du Louvre nicht entgehen lassen. Das Museum befindet sich mit seiner einzigartigen Sammlung von Kunstgegenständen aus der ganzen Welt auf einer Stufe mit Londons Britischem Museum oder dem Metropolitan Museum in New York. Zu den berühmtesten Ausstellungsstücken gehört zweifelsohne die von Leonardo da Vinci gemalte Mona Lisa. Nehmen Sie sich viel Zeit für dieses Museum, am besten mindestens einen ganzen Tag. Kleiner, aber nicht minder interessant, präsentiert sich das Musée de la Orangerie im Jardin de Tuileries mit seiner Sammlung von Impressionisten, allen voran einer beeindruckenden Kollektion von Monet Bildern, die in zwei großen ovalen Räumen ausgestellt sind, die der Künstler 1927 mitgestaltet hat. Über die Pont Neuf, die älteste Brücke von Paris, gelangen Sie hinüber zur Île de la Cité, wo das ehemalige Gefängnis Conciergerie ein Blick in das Grauen der Revolution bietet. Hier findet man die Zelle von Marie Antoinette, von der aus sie zu ihrer öffentlichen Hinrichtung gebracht wurde.

Lernen Sie die Menschen um den Louvre und den Place Vendôme kennen

Wenn Sie sich von Ihrem Hotel beim Louvre und dem Place Vendôme aus ins Pariser Leben begeben wollen, um mit den Einheimischen Kontakt zu bekommen, finden Sie in den prächtigen Gartenanlagen dieses Viertels einzigartige Möglichkeiten. Der Jardin des Tuileries ist wohl der bekannteste Treffpunkt der Pariser, der in seiner einzigartigen Größe und mit den vielfältigen Möglichkeiten das Ausflugsziel für die Pariser schlechthin ist. Von Ihrer Unterkunft beim Louvre und dem Place Vendôme können Sie aber auch den Besuch des Palais Royal mit einem Spaziergang durch dessen Park verbinden, der eine weitere grüne Oase von Paris darstellt und bei Einheimischen sehr beliebt ist. Der Jardin des Halles, die Parkanlage neben der gläsernen Markthalle, heißt jetzt Jardin Nelson Mandela, in Erinnerung an den großen südafrikanischen Staatsmann, der von den Franzosen noch heute sehr verehrt wird. In der Gegend um Les Halles kann man darüber hinaus in den Straßencafés sitzen und das bunte Treiben dieser Gegend an sich vorbeiziehen lassen. Hier trifft man auch viele Straßenkünstler, Musiker oder Artisten, um die sich immer eine Schar begeisterter Zuschauer einfindet, und die locker Stimmung macht es leicht, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen.

Lage

Umgebung

Sternebewertung

Thema

Unterkunftsart

Ausstattung

Kategorie