Hotels in Oxford

Suche nach Hotels in Oxford

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Oxford, Großbritannien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Oxford findet

Nach Oxford, die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire in England, kommen Besucher aus aller Welt. Als eine der berühmtesten Universitätsstädte wimmelt es in der Stadt von jungen Leuten. Oxford ist ein beliebtes Ziel für Sprachreisen. Wenn man sein Englisch verbessern möchte, dann hier, denn die Stadt strahlt Gelehrtheit aus und besitzt ein typisch englisches Flair. Oxford ist aber auch Industriestandort. Druckereien, Verlagshäuser und Autofabriken sorgen für Wohlstand und Arbeit. Die Architektur in Oxford ist absolut sehenswert. Die ganze Stadt scheint ein harmonisches Ensemble ganz im Einklang mit dem Geist der Universität zu sein. Die herrlichen Kirchtürme der vielen Sakralbauten vervollständigen das Bild. Die Hotels in Oxford sind über die ganze Stadt verteilt. Und dennoch kann man fast alle wichtigen Orte zu Fuß erreichen. Auf Venere.com können Sie sich einen Überblick über das große Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in der Universitätsstadt machen. Für Ihre Reiseplanung sind wir der richtige Ansprechpartner. Schnell und unkompliziert können Sie Ihre Buchung vornehmen und entspannt Ihre Reise antreten.

Wie ist Oxford?

Oxford hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Neben der wunderbaren Architektur, die man bei einem Stadtspaziergang auf sich wirken lassen kann, ziehen auch höchst interessante Museen zahlreiche Touristen an. Empfehlenswert sind das Ashmolean Museum, das Pitt Rivers Museum und vor allem die Bodleian Library, eine der ältesten Bibliotheken überhaupt, mit zahlreichen wertvollen Schriften und uralten Büchern. Auf jeder Liste an Attraktionen in Oxford stehen auch der Carfax Tower aus dem 11. Jahrhundert im Stadtzentrum und einige Kirchen, wie die Christ Church Cathedral oder die Church of St Mary the Virgin. Allenthalben begegnen einem in Oxford auch die Fabelwesen aus Alice im Wunderland. Das kommt nicht von ungefähr, denn Lewis Carroll, der Verfasser des erfolgreichen Romans, gehört zu den berühmtesten Söhnen der Stadt. Den bekannten, trockenen Humor der Engländer können Sie bei einem amüsanten Stadtrundgang mit einem Stadtführer erleben. Fragen Sie in Ihrem Hotel in Oxford nach besonderen Stadtführungen wie zum Beispiel einem Literature Walk, der Sie zu den Schauplätzen berühmter, in der Stadt spielender Romane führt.

Tipps für den Kontakt zu Einheimischen in Oxford

Ein Aufenthalt in England bedeutet auch ein Besuch in den urigen, typisch britischen Pubs und der Genuss eines Pints. Und hier ist auch der beste Ort, um mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie sich die Geschichten rund um Oxfords traditionsreiche Universität und den Erzrivalen Cambridge erzählen. Vielleicht werden Sie eingeladen zum Punting, einer Bootsfahrt, bei der man sich mit Hilfe eines langen Stocks fortbewegt. Oxford hat eine reiche und innovative Kulturszene. Sie reicht von Theater über Comedy bis hin zu klassischer Musik und Jazz. In den Hotels in Oxford werden Sie mit allen wichtigen Informationen und Terminen versorgt, wenn Sie sich in das bunte Nachtleben stürzen möchten. Von den zentral gelegenen Unterkünften in der Universitätsstadt ist es auch nicht weit in die herrlichen Parkanlagen, die bei Einheimischen, Studenten und Besuchern gleichermaßen beliebt sind. Hier kann man ausgiebige Spaziergänge unternehmen, aber auch per Rad sind die Oxforder gerne in den weitläufigen Grünanlagen unterwegs.