Hotels in Ghent

Suche nach Hotels in Ghent

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Ghent, Belgien

Wie man mit Venere das beste hotel in Gent findet

Wussten Sie, dass Gent über mehr denkmalgeschützte Gebäude verfügt als jede andere Stadt in Belgien? Und trotzdem oder gerade deswegen ist die Stadt für ihre authentische Atmosphäre berühmt. Tagsüber durch die historischen Gassen schlendern und abends das quirlige Nachtleben genießen – Gent bietet viel Abwechslung und ein Städtetrip in die hübsche Stadt in Flandern lohnt sich für Jung und Alt. Als Universitätsstadt mit über 60000 Studenten verfügt Gent über ein lebendiges Flair. Historisch ist sie interessant für Kulturliebhaber und auch Familien kommen auf ihre Kosten. Über 200 Biersorten und mindestens 10 Pralinengeschäfte sind nur einige der kulinarischen Attraktionen für Genießer und Feinschmecker, die Gent zu bieten hat. Bei der großen Auswahl an Hotels in Gent ist es gut, dass Sie auf Venere.com vertrauen. So treffen Sie zuverlässig die richtige Wahl und finden die Unterkunft in der Stadt, die genau auf Ihre Bedürfnisse passt. Mit einer Buchung über Venere.com sind Sie für Ihren Aufenthalt in Gent gut vorbereitet.

Wie ist Gent?

Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Gent gehören eindrucksvolle Sakralbauten wie die St.-Bavo-Kathedrale mit dem berühmten, von Jan van Eyck gestalteten Genter Altar. Er beinhaltet das beeindruckende Altarbild „Die Anbetung des Lamm Gottes“ und ist eines der begehrtesten Meisterwerke der Welt. Doch auch die denkmalgeschützten Profanbauten bereichern das Stadtbild, wie zum Beispiel viele Giebel- und Gildenhäuser entlang der Grachten, der mittelalterliche Hafen und die Enthauptungsbrücke, auf der bis ins 16. Jahrhundert Hinrichtungen vorgenommen wurden. Im Zentrum kann man die Grafenburg besichtigen. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist die einzige in Flandern erhaltene mittelalterliche Burg in romanischem Stil. Symbol der Unabhängigkeit der Stadt ist der Belfried. Der Turm bildet zusammen mit den Türmen der St.-Bavo-Kathedrale und der Sint-Niklaas-Kirche eine Turmreihe, die für das Stadtbild prägend ist. Die meisten Unterkünfte in der hübschen Stadt befinden sich in zentraler Lage. Im alten Fischmarkt, gegenüber der Grafenburg, befindet sich die Touristeninformation, aber auch in den Hotels in Gent finden Sie weitere Informationen, die Ihnen bei der Planung der Stadtbesichtigung helfen.

Tipps für die Verständigung mit den Ortsansässigen in Gent

Gent befindet sich in Flandern, dem Teil Belgiens, in dem größtenteils Niederländisch gesprochen wird. In der Universitätsstadt leben viele Studenten, die – gemeinsam mit den Touristen aus aller Welt – für ein internationales Flair sorgen. Die Stadt mit ihren zahlreichen Grünflächen und den Grachten und Kanälen lädt zu Spaziergängen ein, aber auch zum Verweilen und Relaxen. Schnell kommt man ins Gespräch. In den Kaffeebars und Kneipen findet sich leicht eine gemeinsame Sprache, um über die beste Biersorte oder die leckerste Trinkschokolade zu fachsimpeln. Die Genter sind ein freundliches und hilfsbereites Volk, das es versteht, zu feiern und zu genießen. Abends erwacht das sehenswerte Städtchen zu neuem Leben. In den Hotels in Gent wird man Ihnen gerne Auskunft über die besten Clubs und Diskotheken geben, wenn Sie sich ins Nachtleben stürzen möchten. Oder Sie bewundern bei einem abendlichen Spaziergang die raffinierte Beleuchtung der Gebäude in der Innenstadt, ein Vergnügen, dem auch die Einheimischen gerne nachgehen.