Hotels in Bardolino

Suche nach Hotels in Bardolino

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Bardolino, Italien

Buchen Sie mit Venere das beste Hotel in Bardolino

Die kleine Stadt Bardolino liegt am südlichen Ufer des Gardasees, dem größten der oberitalienischen Seen. Der Gardasee hat keinen eigenen Flughafen, aber man kann Bardolino gut erreichen, indem man einen Flug nach Mailand, Venedig oder Bologna nimmt und von dort mit dem Mietwagen weiterfährt. Natürlich kann man auch die ganze Strecke mit dem Auto fahren, wobei manche vielleicht Zwischenstopp in Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz machen wollen. Bardolino bietet Urlaubern italienisches Flair pur, mit seinen kleinen Gassen, typischer Architektur und der langen Uferpromenade. Wenn Sie ein Hotel direkt in Bardolino buchen, können Sie sämtliche Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen, da die bezaubernde Stadt recht überschaulich ist. Neben ausgedehnten und entspannenden Spaziergängen können Sie auch Erfrischung im kühlen Nass des Gardasees finden oder aber die wunderschöne Umgebung erkunden. Ihr Hotel in Bardolino wird sicher seinen Teil dazu beitragen, dass Sie den Urlaub so richtig genießen können. Bei uns finden Sie eine Auswahl an erstklassigen Hotels, aus denen Sie sich durch die einfachen Filterfunktionen genau jenes aussuchen können, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Egal ob Sie eine Unterkunft in Bardolino direkt am See oder lieber im Stadtkern, mit Wellnesseinrichtungen, Kinderbetreuung oder Frühstücksbuffet buchen möchten – auf venere.com finden Sie mit einem Klick, was Sie suchen. Die detaillierten Beschreibungen, zahlreiche Fotos und auch Kommentare ehemaliger Gäste geben Ihnen vorab einen guten ersten Eindruck.

Was Bardolino zu bieten hat

In Bardolino können im Winter zwar kühlere Temperaturen herrschen, doch es wird schnell warm und der Sommer bietet das perfekte Urlaubswetter. Doch nicht nur die Sonne sorgt für italienisches Flair pur. Auch die niedlichen Häuser, die unberührte Natur und die italienische Lebensfreude machen den Charme dieser Kleinstadt aus. Es ist besonders schön die Uferpromenade entlang zu spazieren und ab und an eine frische Brise auf dem Gesicht zu spüren. Auch abends lohnt es sich noch mal von seinem Hotel in Bardolino aus auf einen Bummel durch die Häuserreihen und entlang des Seeufers zu gehen. Doch der See ist nicht nur zur Zierde da. Baden steht hier natürlich auf dem Programm, aber in Bardolino direkt gibt es keinen Sandstrand. Doch am Gardasee gibt es zahlreiche verschiedene Strände, erkundigen Sie sich einfach im Fremdenverkehrsbüro oder in Ihrem Hotel, um den passenden zu fidnen. Wenn Sie am Gardasee viel rumkommen möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall ein eigenes Auto oder einen Mietwagen dabei zu haben. Der Gardasee ist zwar eine touristische Region, aber da das Leben hier sehr gemütlich und gemächlich vor sich geht, ist es auch um die öffentlichen Verkehrsmittel nicht so gut bestellt wie in einer Großstadt. Für Familien mit Kindern sind übrigens auch zwei Freizeitparks in der Nähe, das Gardaland mit Fahrgeschäften und das Canevaworld mit einer riesigen Badelandschaft.

Land und Leute in und um Bardolino

In Bardolino geht alles etwas langsamer vonstatten und von der Hektik der Großstädte ist hier keine Spur. Das bedeutet aber auch, dass Sie bei den Geschäften nicht Öffnungszeiten wie bei uns erwarten sollten. Im Sommer machen viele aufgrund der Hitze eine ausgedehnte Mittagspause. Warum tun Sie es Ihnen nicht gleich und erholen sich in Ihrem Hotel in Bardolino von den Temperaturen? Am Nachmittag kann es gleich mit einem leckeren Gelato weitergehen! Eine echte Spezialität aus Bardolino ist übrigens der Wein, der aus dem Weinanbaugebiet hinter der Stadt stammt. In Italien ist das Rauchen an öffentlichen Plätzen verboten, also zünden Sie sich im Restaurant oder in der Bar lieber keine Zigarette an, sonst werden Ihnen die Ortsansässigen finstere Blicke zuwerfen. Stellen Sie daher gegebenenfalls sicher, dass Ihre Unterkunft am Gardasee auch Raucherzimmer hat. Auch wenn Sie mit dem Auto da sind, lassen Sie dieses am Wochenende lieber stehen. Die Einwohner rund um den Gardasee wollen nämlich auch die schöne Atmosphäre genießen und die meisten haben eben nur am Wochenende Zeit, sodass es teilweise zu sehr langen Staus kommen kann. Wenn Sie Zeit haben, unternehmen Sie am Wochenende lieber etwas in der näheren Umgebung von Bardolino, um den stressigen Verkehr zu vermeiden.