Hotels in Arco

Suche nach Hotels in Arco

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Arco, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Arco findet!

Das in der italienischen Provinz Trient gelegene Städtchten Arco ist eine wahre Erholungsoase für gestresste Seelen. Der Gardasee liegt nur 5 km entfernt und der Fluss „Sarca“ schlängelt sich romantisch mitten durch die Stadt. Arco wird, aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen, als Kurort bezeichnet und verzeichnet jedes Jahr eine große Anzahl an Touristen und Erholungsurlauber. Die schützend wirkenden Berge haben sich besonders bei Kletterfreunden zu einem Geheimtipp entwickelt. Auch Mountainbiker kommen bei unzähligen Bergrouten voll auf ihre Kosten. Die Stadt punktet vor allem mit Gemütlichkeit und einem ruhigen Ambiente. Noch heute kann man das Vermächtnis der einstigen adeligen Urlauber in Arco bestaunen. Wunderschöne Villen, Parks und Promenaden verschönern das Stadtbild. Die Hotels in Arco bieten vor allem ein breit gefächertes Programm an Gesundheit und Wellness. Ihr Körper wird sich hier pudelwohl fühlen. Auf der Suche nach dem passenden Hotel in Arco wird Ihnen der Branchenführer Venere mit einer langjährigen Erfahrung zur Seite stehen. Besuchen Sie uns daher auf venere.com.

Was hat Arco zu bieten?

Neben der atemberaubenden Naturlandschaft ist vor allem der Ortskern ein sehr interessanter Ort voller Geschichte und Kultur. Den Anfang macht der Dom „Collegiata Santa Maria Assunta“. Der Innenraum ist mit wunderschönen Ölgemälden geschmückt. Auf einem Felsen oberhalb der Stadt thront majestätisch die Burg von Arco. Hier hat man einen guten Ausblick auf die Stadt und die nahe Umgebung. Besuchen Sie auch die beiden Kirchen „Trinitatis“ und „San’Apollinare“. Der Botanische Garten „Parco Arciducale Arboretum“ hat eine vielfältige Fauna der alpinen Gegend zu bieten. Entfernt man sich ein paar Schritte vom Ortskern, gelangt man zu dem Erzherzoglichen Palast. Kletterfreunde müssen nicht unbedingt die Felsen hochklettern, denn es gibt auch das sogenannte „Climbing-Stadium“. Bei schlechter Witterung ist dies eine willkommene Alternative. Die Felsen sind jedoch der Zufluchtsort eines jeden Kletterers, wobei die Colodri-Wand den berühmtesten Kletterfelsen darstellt. Der Kurort hat natürlich vielfältige Spa und Wellnesseinrichtungen im Angebot. Aber auch Ihr Hotel in Arco kann mit den Themen Gesundheit und Erholung einen sehr guten Service bieten.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Arco zu verstehen!

Passend zum erholsamen Umfeld ist auch die Gemütslage der ortsansässigen Bevölkerung. Stress war gestern. Hier wird das Leben in vollen Zügen genossen. Freundlichkeit und eine liebherzige Gastfreundschaft haben den Kurort seit jeher ausgezeichnet. Genuss fängt bei den Einheimischen mit einem guten Essen an. Beliebte kulinarische Treffpunkte sind das Restaurant „Agritur Madonna delle Vittorie“, „Osteria Le Servite“, „Da Gianni“, „Trattoria Belvedere“ und „Ristorante Pizzeria Pace“. Bei den berühmten Wochenmärkten rund um den Gardasee, beteiligt sich auch Arco. Hier fällt der Markt auf einen Mittwoch und zwar am ersten und dritten jeden Monats. Einen regelrechten Ansturm der Bevölkerung gibt es bei der Klettermeisterschaft „Rock Master“ im örtlichen Climbing Stadium. Im September jeden Jahres erwecken waghalsige Kletterhelden die Aufmerksamkeit der zahlreichen Zuschauer. Beliebt ist auch die Bonsai-Ausstellung. Der berühmte japanische Kleinbaum wird für ein paar Tage das Gesprächsthema Nummer eins. Genießen Sie in Ihrem Hotel in Arco erholsame und entspannte Urlaubstage. Venere wird Ihnen bei der Hotelsuche beratend zur Seite stehen.