Hotels in Padua

Suche nach Hotels in Padua

Vor Kurzem gebuchte Hotels

Mit uns finden Sie die besten Hotels in Padua, Italien

Wie man mit Venere das beste Hotel in Padua findet

Padua ist eine der ältesten Städte Italiens und liegt am Rande der Poebene am Fluss Bacchiglione. Die Stadt stand immer im Schatten ihrer großen Konkurrenten Venedig – das nur 30 Kilometer entfernt ist – und Verona. Sie hält aber für jeden Besucher eine breite Palette an Angeboten bereit. Padua ist der perfekte Ort für Reisende, die eine historische Stadt, eine malerische Landschaft und das italienische Dolce-Vita-Gefühl suchen. Mit dem führendem Hotelportal venere.com finden und buchen Sie direkt online die richtige Unterkunft in Padua bequem von zu Hause aus. Padua ist auch eine sehr lebendige Stadt. Sie beherbergt eine der ältesten Universitäten des Landes und viele Studenten tummeln sich hier. Auch Galileo unterrichtete einst hier. Padua ist auch eine Stadt der Künste. Sie beherbergt einige Reliquien und Grabmäler, die Padua zum Ziel unzähliger Pilger macht. Auch für Entspannungsurlauber ist die Region Padua ein Paradies. Es gibt eine große Anzahl an wohltuenden Thermen und die Euganeischen Hügel eignen sich hervorragend zum Wandern und Entspannen. Die höchste Erhebung der gesamten Hügelkette ist der Monte Venda (601 Meter). Das entsprechende Hotel in Padua für genau Ihren Zweck finden Sie mit venere.com und erleben so das einzigartige Flair Norditaliens und der Poebene hautnah.

Wie ist Padua?

Padua ist eine Stadt voller Geschichte und Sie finden hier viele Sehenswürdigkeiten historischer Natur. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die als Wallfahrtskirche bekannte und bedeutende Basilica di Sant’Antonio. Die Basilika des Heiligen Antonius besticht mit einem Hochaltar mit Bronzestatuen, der von Donatello geschaffen wurde. Jedes Jahr am Tag des heiligen Antonius pilgern Hunderttausende Gläubige aus der ganzen Welt nach Padua zur päpstlichen Basilika, um den heiligen Antonius zu verehren. Auf der Piazza del Santo, links vor der Basilika, steht das, ebenfalls von Donatello angefertigte, bronzene Reiterstandbild des venezianischen Feldherrn Erasmo da Narni, genannt Gattamelata. Ein weiteres kulturhistorisches Highlight ist die Arena-Kapelle mit den Fresken von Giotto, die einen der Höhepunkte jeder Kulturreise nach Italien darstellen. Auch der nahe gelegene, 1545 gegründete botanische Garten Orto Botanico di Padova ist einen Besuch wert. Die älteste noch lebende Pflanze im Garten ist eine Zwergpalme, die 1585 gepflanzt wurde. Diese ist auch unter dem Namen „Goethe-Palme" bekannt, da der deutsche Dichter sie studierte und anschließend seine Beobachtungen in der Abhandlung zur „Metamorphose der Pflanzen" niederschrieb. Lassen Sie sich von der Kunst und Kultur der Stadt verzaubern. Das entsprechende Hotel in Padua für genau Ihren Zweck finden Sie mit venere.com.

Tipps um sich gut mit den Ortsansässigen in Padua zu verstehen

Padua bietet für jeden Besucher etwas. Wer sich für Kultur interessiert, aber auch einer Einkaufstour nicht abgeneigt ist, ist in der Stadt genau richtig. Entdecken Sie die faszinierende Stadt von der perfekten Unterkunft in Padua aus, die Sie vor Reisebeginn dank venere.com finden und buchen können. Die Einkaufsstraßen im Zentrum der Stadt bieten italienische Designer-Ware vom Feinsten. Es gibt nicht nur Luxus in der Innenstadt, auch Freunde traditioneller italienischer Märkte kommen auf ihre Kosten. Die Küche Paduas ist schmackhaft und unverfälscht und vereint Produkte, die die Stadt umgeben. Viele Gerichte werden mit Polenta serviert und dazu gibt es einen charaktervollen Wein. Beim kulinarisches Event Padova da Gustare, das im Sommer stattfindet, werden die besten Gerichte aus der Küche Paduas an hunderten, edel geschmückten Tischen serviert. Dabei verwandeln sich die Piazzas der Stadt in ein „Open-Air-Restaurant“. Ein echter Paduaner benutzt sein Fahrrad als Fortbewegungsmittel. Die vielen Fahrräder sind aus dem Stadtbild nicht wegzudenken. Man sieht die Studenten und Studentinnen auf dem Weg zu ihren Fakultäten durch die Innenstadt radeln. Die Stadt in der Poebene ist der geeignete Ort um das italienische Flair zu erleben. Ein idealer Mix aus Kultur und Natur erwartet Sie, wenn Sie mit venere.com Ihr Hotel in Padua buchen.